Frage von coldleaf, 38

Bananeneis funktioniert nicht, was mache ich falsch?

Habe einen neuen Mixer (den Ultratec) und habe versucht Bananeis zu machen. Im Internet stand auch, dass es kit ihm sehr gut funktioniert. Ich hab 2 reife bananen klein geschnitten und die lagen jetzt ca 2 tage im gefrierschrank. Hab sie dann ganz normal in den mixer getan (nichts anderes!) deckel zu und die niedirgste stufe angestellt. Dann die mittlere und dann die höchste. Hab auch den stößel benutzt. Die bananen flogen schon ziemlich durch den mixer (war mein erstes mal, dass ich ein mixer benutzt habe :D) Der hat die auch klein gekriegt, allerdings nich bis zum ende wo es dann schön cremig sein soll. Das eis hing eher so unter den klingen und in den eckenfest, sodass die klingen da gar nicht mehr rankamen. Hab ich einfach zu wenig bananen benutzt? Hab dann das so da raus gekratzt und die portion war wirklich enorm klein. Zwischendrin war das eis auch cremig aber nicht alles und hatte noch stückchen und nee. Dachte man könnte dabei nicht viel falsch machen. Weiss jemand, woran es liegen kann? Oder was ich besser machen soll?

Antwort
von Predbabe, 21

Ich glaube, um das Eis cremiger zu bekommen, am Besten noch etwas Wasser oder Milch (wie du magst), dazugeben.

Ich hab nämlich das gleiche Eis demnächst vor, nur werde ich einen Pürierstab verwenden und hoffe jetzt schon, dass er das aushält :)

Kommentar von coldleaf ,

Ja, ich glaube, ich werde es mal mit etwas Milch versuchen 😬

Das klappt schon! :D

Kommentar von Predbabe ,

Viel Glück und könntest du bitte berichten? :D

Kommentar von coldleaf ,

Ja mach ich :D

Kommentar von Predbabe ,

Danke und guten Appetit :)

Antwort
von Vivibirne, 7

Verwende etwas magerquark bzw joghurt und / oder sahne und einen pürierstab. Evlt paar schokodrops noch

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community