Ballettauftritt, was mitnehmen?

... komplette Frage anzeigen

8 Antworten

Erst einmal kann ich mich den vorangegangenen antworten nur zustimmen. Du brauchst definitiv:

Kostüm, dazu gehört Trikot, Strumpfhose, Schuhe und was sonst noch so getragen werden soll. Wärmeklamotten für Pausen. Auch Ersatz Strumpfhose & Schläppchen sollten dabei sein.

Wichtig ist genug Wasser dabei zu haben, um sicher zustellen das du zu keinem Zeitpunkt dehydrierst. Außerdem solltest du genug im Vorfeld gegessen und als Snack dabei bei haben, um die best mögliche Leistung zu erzielen. 

Beautytasche! Haarnadeln, Gummis und Netz. Haarspray, je nachdem ob ihr geschminkt werdet oder nicht empfiehlt es sich Make-up zum eventuellen ausbessern dabei zu haben. Deo. Taschentücher, es gibt immer irgendeinen Notfall wo welche gebraucht werden. Ich selber habe immer noch ein stichkit dabei, für den Fall das ich nochmal schnell was nähen muss. 

Je nachdem wie viele Tänze du hast, ist ein ablaufplan nicht schlecht. Ich selber habe immer einen zur Hand um den Überblick zu behalten an welcher Stelle des Stückes wir uns befinden und welches Kostüm zum jeweiligen Tanz gehört, so kann ich die Kostüme auch gleich in der richtigen Reihenfolge anordnen. 

Um nicht auf einmal unerwartet mein Kostüm zu färben, habe ich auch immer noch Tampons dabei. Zur weiteren Schonung des Kostüms noch ein Handtuch um nichts drauf zu kleckern und/oder Schweiß abzutupfen.

Persönlich brauche ich auch immer noch meinen kleinen Massageball, um meine Muskeln zwischen durch zu lockern - damit bin ich aber so ziemlich die einzige. 

Zu guter letzt: Spaß, Spaß und nochmal Spaß. Genieß einfach den Moment.

Ich glaube das wars soweit.. :D ich sehe meistens aus als würde ich auswandern wollen, aber ich will einfach sicher gehen, dass nichts schief läuft, was super einfach hätte verhindert werden können. 

Ich wünsche dir viel Spaß bei deinem Auftritt. LG :) 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von emmaballett
29.06.2016, 19:51

Danke du hast mir sehr geholfen :)

1

Ich Schließe mich den anderen an das einzige was meiner Meinung noch vtl mitgenommen werden sollte ist tape. Oft hat die tanzlehrerin das dabei genau wie harz/colephoneum (weiß nicht genau wie man das schreibt 😌) falls der boden so rutschig ist oder irwas geklebt werden muss was nicht genäht werden kann und damit das kostüm nicht verrutscht das wars eig 😊 Viel Spaß bei der Aufführung

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Denke auf jeden Fall an alles, was du auch sonst dabei hast! Also Trikot, Haargummi, Deo, evtl. Stulpen oder dicke Socken, Schläppchen, Spitzenschuhe + Schoner, usw.

Was man bei einer Aufführung zusätzlich noch brauchen kann sind mehrere Haargummis und Haarspangen oder Haarnadeln (kommt auf die Frisur an) sowie viele Sicherheitsnadeln um zur Not etwas am Kostüm oder an den Schuhen zu befestigen. Und natürlich Schminksachen. Schminken ist auf der Bühne ja wichtig, sonst sieht man viel zu blass aus.

Ansonsten solltest du auch an alles denken, was ihr im Ballettunterricht besprochen habt. Also welche Schminke, evtl. welche Ohrringe und anderer Schmuck. Es kann auch sein, dass ein bestimmter Nagellack ausgemacht wurde oder eine bestimmte Frisur, für die man diverse Hilfsmittel braucht. Neben Gummis, Spangen und Haarnetz ist hier natürlich auch eine Bürste hilfreich. Außerdem Abschminkzeug usw.

Aus dem Stegreif fällt mir sonst gerade nichts mehr ein. Schau vlld. noch mal hier vorbei: http://ballett.de.to

Jetzt bleibt mir nur noch, dir ganz viel Glück, Erfolg und natürlich Spaß bei deiner Aufführung zu wünschen. Genieß es!

LG Sunnytapsi

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Sunnytapsi
30.06.2016, 11:30

Hab was zu Essen vergessen! Also nichts Fettes oder so, sondern 'nen Müsliriegel, Apfel, Banane, sowas in der Art ;)

0

Wasser, Ersatz Haarnadeln und Haargummies und ne Menge guter Laune. :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wasserflasche, Haarnadeln und -netze, Wärmeschuhe oder dicke Socken, Kekse/Müsliriegel für zwischendurch, Strumpfhose als Ersatz

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo Emma,

Monaleinchen hat schon eine tolle Aufstellung geschickt. Was bei mir außerdem NIEMALS fehlen durfte, waren Sicherheitsnadeln in 2, besser 3 Größen. Manchmal hat man keine Zeit mehr, um schnell noch etwas zu nähen und dann ist man mit den Sicherheitsnadeln perfekt gerettet. Notfalls kann man damit sogar ein Band am Spitzenschuh oder einen gerissenen Gummi damit festklammern. Das funktioniert tatsächlich, denn diese Biester haben die Angewohnheit, nie, nie, nie zu reißen - außer, man muss in 2 Minuten auf die Bühne und hat nichtmal mehr Zeit, auf die - gut eingetanzten!  - Ersatzschuhe umzusteigen.

Was außerdem noch dabei sein sollte, ist Pflaster und Leukoplast. Das braucht man auch immer wieder.

Viel Spaß und Erfolg für die Aufführung und liebe Grüße

Lilly "Tanzistleben"

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Vielleicht noch etwas zu lesen oder Hausaufgaben um dich in den Pausen zu beschäftigen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Auf jeden Fall etwas zu trinken und eine Packung Taschentücher (braucht man immer für alles)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?