Ballett-/Gymnastikschuhe und Nylons?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Hallo,

es ist ein Unterschied ob Ballettschuhe oder Gymnastikschuhe. In Gymnastikschuhe ist man tatsächlich barfuß. In Ballettschuhe und Ballettschläppchen nicht. Da gibt es spezielle Ballettstrumpfhosen aus Microfaser oder Nylon mit einem großen Anteil an Lycra. Baumwolle ist zu dick.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Also ich trage Gymnastikschläppchen am liebsten barfuß oder mit dünnen Nylonsocken. Da spüre ich den Boden am besten. Du kannst sie aber mit allem tragen. Die meisten tragen sie barfuß. Wenn du sie barfuß tragen möchtest, achte beim Kauf darauf, dass sie eine schweißaufsaugende Innensohle haben. Wenn du sie gern mit Nylons tragen möchtest, nimm welche mit Ristgummi oder Ristspange, damit sie dir, z.B bei einer Fußdrehung, nicht vom Fuß rutschen (kann mit Gummisohlen leicht passieren) oder du immer wieder anhalten musst, um sie hochzuziehen, weil sie dir an deiner Ferse runterrutschen. Für den Halt deiner Füße auf dem Boden ist es aber unbedeutend, was du in ihnen anhast. Da ist die Art der Sohle (Gummi für Halt oder Leder für Gleiten) entscheidend.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Man ist barfuß in den Ballettschuhen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung