ballet lernen mit 15💗😖?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Natürlich kannst Du das noch lernen, als Hobby sowieso.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Na klar!

Ich tanze auch Ballett und habe erst mit 14 angefangen.

Natürlich kannst du einfach beginnen! Wenn du es wirklich möchtest, kannst du alles schaffen! Mit ein bisschen Training wirst du auch gelenkiger!

Trau dich!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von ameysophie
16.11.2016, 20:47

okay, danke, für dein Kommentar:) musstest du dann mit jüngeren zsm Ballett lernen? Denn ich bin sehr groß (178cm) und dann wäre es doch komisch, wenn ich es mit 8-Jährigen lernen würde oder?😁

0

Klar, kannst du das!
Ich tanze seit 10 Jahren Ballett und habe 'mitangesehen' was alles passiert ist.
Da waren Mädchen die Ballett getanzt haben als sie klein waren haben dann 10 Jahre nachher wieder angefangen, dann wieder aufgehört.
Dann war da auch ein Mädchen, dass (leider) einen Buckel hatte. Sie wollte eigentlich gar nicht tanzen, aber ihr Vater dachte es würde mit ihrem Rücken helfen. Es hat geholfen und sie hat aufgehört

Lange Rede, kurzer Sinn. Natürlich kannst du anfangen, ich möchte dich aber nicht anlügen, du wirst es schwer(er als die die lange tanzen) haben.

Viel Spaß beim Tanzen 💃🏻
Lg ☺️

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich tanze seit 11 Jahren Ballett und bei mir sind 2 Mädchen die erst seit sie 14 sind dabei sind. Am Anfang hatten sie ein bisschen Schwierigkeiten mitzukommen, weil ich in einem Kurs für Fortgeschrittene bin. Jetzt sind sie nach 1 Jahr eigentlich auf dem gleichen Level wie alle anderen.

Und zu dem gelenkig sein:

Ich konnte auch ewigkeiten keinen Spagat und bin auch nicht die gelenkigste. In unserer Gruppe aus 15 Leuten könnten vielleicht 5 einen Spagat. Es ist keine Vorraussetzung gelenkig zu sein um Ballett zu tanzen. Um Gelenkigkeit geht es eher in Jazz oder Contemporary und modern. Also mach dir da keine sorgen.😉

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung