Frage von Bvlck, 91

Ball geht beim handball gegen den pfosten und dann ins aus gibt es dann freiwurf einwurf oder abwurf?

Nehmen wir mal an die Mannschaft im Angriff muss werfen weil der Schiedsrichter zeitspiel angezeigt hat! Der Angreifer wirft gegen den Pfosten und der Ball geht ins Aus ohne das der Torwart oder ein anderer Spieler den Ball berührt hat! Gibt es dann abwurf freiwurf oder einwurf?

Antwort
von knox21, 58

Einwurf, wenn es das Seitenaus war, Abwurf, wenn nicht.

Kommentar von Sonnenstern811 ,

Aber Einwurf für den Gegner.

Kommentar von knox21 ,

Na klar - wäre sonst ja unlogisch.

Kommentar von Bvlck ,

Aber ich mein wenn ich werfe und der ball an den pfosten und dann ins seutenaus geht hätte ich denn da nich einwurf?  Lieg ich da falsch

Kommentar von knox21 ,

Wenn kein anderer dran war, warum solltest du dann Einwurf haben? Der Ball geht dann ganz klar an den Gegner.

Antwort
von Sonnenstern811, 62

Der Gegenangriff erfolgt durch Abwurf des Torhüters. Dasselbe, wenn der Torwart noch dran gekommen wäre. Nur wenn ein gegnerischer Abwehrspieler zuletzt dran war, geht es mit dem Angriff durch Einwurf weiter.

Kommentar von Bvlck ,

Also nehmen wir mal an ich bin der werfer!  Ich werfe gegen den pfosten und der ball geht ins aus!  Dann haben meine gegner den ball oder? 

Kommentar von Sonnenstern811 ,

Ja klar. Übrigens in dem Fall genauso wie im Fußball. Einziger Unterschied ist wohl, dass beim Fußball eine Ecke kommt, wenn der Torwart noch dran war. Wer ins Aus wirft, ob mit Pfosten oder ohne, verliert den Ball. War noch ein gegnerischer Feldspieler dran, dann geht es mit Einwurf der angreifenden Mannschaft weiter.

Kommentar von Bvlck ,

Vielen dank!!!!!

Kommentar von Bvlck ,

Aber ich mein wenn ich gegen den pfosten werfe und der ball dann ins ausgeht hätte ich dann nicht den einwurf?  Oder liege ich da falsch? 

Kommentar von Sonnenstern811 ,

sicher, dann hast du Pech gehabt. Wieso willst du dann weiter den Ball haben?

Kommentar von Bvlck ,

Ja hast recht, wenn ich jz so drueber nachdenke waere es unlogisch gewesen haette mir die frage eigentlich sparen können :)

Kommentar von Bvlck ,

Und was wäre wenn der torwart noch am ball dran wàre und der ball ins ausgeht? 

Kommentar von Sonnenstern811 ,

Das ist beim Handball die Besonderheit. Hast du eigentlich nicht die EM geschaut, oder nur nicht gut aufgepasst?

Geht der Ball ins Toraus, wenn der Torwart noch dran war, oder vom Pfosten über die Torauslinie prallt, wirft er ab, Geht er aber ins Seitenaus, behält ihn die angreifende Mannschaft durch Einwurf.

Zu deiner ursprünglichen Frage: Worin  sollte denn der  Unterschied bestehen, ob der Ball nun den Pfosten streift oder gleich vorbei geht. Wäre im Extremfall übrigens auch noch schwer zu sehen.

So, nun sollte es aber wirklich geklärt sein. Sport 1 bringt übrigens auch oft BL Spiele. Es muss nicht nur immer die EM sein.

Antwort
von vanessasx3, 50

Einwurf.

Kommentar von Bvlck ,

Einwurf für die gegnerische Mannschaft? 

Kommentar von vanessasx3 ,

Ja.

Kommentar von Sonnenstern811 ,

Nein. Abwurf vom Tor.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community