Frage von Anthonie, 40

Balkongärtnern Pflanzen?

Juhu, ich zieh demnächst in die Großstadt und bin fasziniert vom Selbstversorgergedanken. Aber erstmal möchte ich ein wenig Balkongärtnern. Was würdet ihr als Anfängerpflanzen empfehlen.

Ich würde spontan auf Pflücksalat und Paprika tippen.

Danke für jegliche Infos :)

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Balkongemuese, Business, 8

Hi Anthonie,

wir haben letzte Woche Radieschen, Petersilie und Kopfsalat (als Jungpflanze) gepflanzt. Das kannst du auf jeden Fall noch machen. Ansonsten pflanzen wir nächsten Monat rote Rübe, Endivie und Fenchel - https://balkongemuese.co/shop/4.

Insgesamt gibt es fast das ganze Jahr Möglichkeiten zum Anbau. Du kannst dich gerne mal bei uns umschauen uns inspirieren lassen: https://balkongemuese.co bzw. https://www.facebook.com/balkongemuese/

Liebe Grüße, Tom von Balkongemüse

Antwort
von TheAllisons, 28

Pflücksalat kannst du noch pflanzen, Paprika ist schon zu spät. Aber auch Paprika und Tomaten kann man größeren Töpfen auf dem Balkon pflanzen

Antwort
von Wuestenamazone, 6

https://balkongemüse.co/shop/4. Da findest du was du noch einsetzen kannst und wofür es zu spät ist aber nächtes Jahr geht

Kommentar von Fintofant ,

Halte Deine Antwort für überaus konstruktiv! Glaub, dass sich jetzt niemand mehr den Kopf zerbrechen muss, um "Anthonie" zu helfen. 

Wenige Worte, maximale Hilfe: Gratulation dazu!!!

Antwort
von halbsowichtig, 16

Dieses Jahr noch:

  • Alle Kräuter
  • Buschbohnen

Nächstes Jahr:

  • Kartoffeln
  • Radieschen
  • Erdbeeren
Antwort
von charmingwolf, 13

selbst Versorgen braucht mehr
Platz, aber als Gag Tomaten, Erdbeeren, Paprika….geht. Blumen wenn nicht mit
Chemie gedüngt können auch gegessen werden.  was du Pflanzen kannst muss auch auf die
Exposition dein Balkon achten.  

Was jetzt auf den Mark kommt,
und als Platz Sparen sind „Tomato“, glaube existiert auch mit Aubergine.

Nicht vergessen die ganzen
Kräuter(Schnittlauch, Petersilie, Estragon, Bohnenkraut, Basilikum(bevorzuge
den Roten, ist Pfeffriger)  Pfefferminze (
davon gibt es 1000 Sorten, Ananas, Ingwer, Schokolade, Pampelmuse,  )Maggikraut ………

Antwort
von Pauli1965, 28

Tomaten, Radieschen und Erdbeeren haben bei mir gut geklappt. Kartoffeln habe ich auch schon gehabt. In größeren Kübeln. Paprika geht auch gut.

Antwort
von Kandahar, 15

Ich glaube kaum, dass du dort einen so großen Balkon hast, dass du dich selbst versorgen könntest.

Aber probier es ruhig aus. Wenn die Pflanzgefäße groß genug sind und genug Sonne da ist, dann gedeien Tomaten und Erdbeeren recht gut.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community