Frage von MissManni, 54

Balkon, Terrasse oder doch Veranda?

Nennt man es eine Veranda ,wenn der Freisitz kein richtiges Dach darüber hat , sondern nur so zu ca 60 % durch einen darüber liegenden Balkon " überdacht " ist? Die " Veranda" liegt vor der Haustür und ist über eine kurze Treppe erreichbar. Es hat ein durchgängiges Geländer das nur die Treppe ausspart. Die " Veranda " liegt nicht auf dem Boden oder Stützbalken auf , sondern auf einer Mauer. Oder nennt man es doch Balkon mit Gartenzugang? Oder Terrasse mit Überdachung?

Antwort
von MissManni, 31

So einfach ist es leider nicht, sonst hätte ich ja hier nicht gefragt.
Ein Balkon hat meistens kein Dach darüber, kann aber natürlich durch einen darüber liegenden Balkon geschützt sein, außerdem liegt er meist mindestens im 1. Stock.
Eine Terrasse hat kein Geländer, kann überdacht sein oder auch nicht.
Und eine Veranda ist normalerweise komplett überdacht.

Antwort
von michi57319, 27

Zur Begriffsklärung eignet sich ganz hervorragend wikipedia, weil man dort alles nachlesen kann.

Wäre es in zwei Sätzen gesagt, hätte ich es auch zitiert.

Antwort
von klaerchen1, 29

Es ist eine Veranda. Ein Balkon ist oben mit Dach. Eine Trasse ist oben aber ohne Dach 

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten