Frage von Muellerat, 69

Balkon abdichten ?

Moin Moin und zwar meine Frage ist: mein Balkon ist undicht, Fliesen und dann kommt Gussasphalt. Müssen nur die Fliesen runter oder auch der alte Gussasphalt?Oder reicht es wenn der Gussasphalt drauf bleibt?

Antwort
von akkurat01, 26

Anhand deiner pauschalen Mangelbeschreibung (mein Balkon ist undicht) erkennt man das eigentliche Problem. Als erstes muss die Schadensursache ermittelt werden. Danach kann man erst weiter Aussagen treffen. Es ist leider ein häufig auftretendes Problem. Bei der Reparatur/ Beseitigung des Schadens sollte man deshalb nichts den Zufall überlassen und auf jeden Fall einen Baufachmann die Beurteilung überlassen und nicht irgendeinen Laien.

Antwort
von Zeitmeister57, 48

Pauschale Antworten sind in diesem Fall nicht möglich. Man muss das Schadensbild sehen und klären wo das Wasser zutritt, bzw. welche Undichtigkeiten vorhanden sind.

Was ist unter dem Gussasphalt? Beton? Wie ist die Umfassung gestaltet und wie/wo ist das Geländer befestigt?

Kommentar von Muellerat ,

Geländer ist auf dem Beton befestigt also unter dem Gussasphalt. Das Haus ist Baujahr 68. Nach dem Gussasphalt scheint Estrich oder so zu sein und dann kommt der Beton wo das Geländer drauf befestigt ist.Viele der Fliesen sind lose.

Kommentar von Zeitmeister57 ,

Eines vorab: Balkonsanierung ist meist eine heikle Geschichte und wird sie von Firmen ausgeführt auch sehr teuer. In der Regel ab ca. 4000 €.

Wenn Du selbst Hand anlegst, also an den Balkon ;-)), dann prüfe zuerst ob der Gussasphalt noch in sich fest ist und als Grundlage für einen neuen Fliesenbelag taugt.

Ist das so, dann die Fliesen runter, abtrocknen lassen( sollte das in so einem Sommer überhaupt möglich sein ;-))

Entkopplungsmatte einbetten und dann neu fliesen.

Problematisch sind die Anschlüße der Geländersteher, deren Fußpunkt sollte dauerelastisch geschlossen werden.

Das mal als grober Aufriss für die anfallenden Arbeiten. Wenn Du das hinbekommst hast Du wieder einige Jahre Ruhe.

Achte bitte auf den Zustand der eigentlichen Tragplatte(Beton).

Gibt es hier Frostaufbrüche und rostet die Bewehrung aus? Dann musst Du auch hier etwas unternehmen.(Statik gefährdet !?!)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten