Frage von IsaSparkle, 47

Baldrian-Tabletten zeigen keine Wirkung?

Ich nehme seit ungefähr 1 1/2 Wochen Baldrian-Tabletten da ich eneorme Schlafprobleme habe. Ich weiß ja, dass Baldrian nicht so 'stark' ist, wie richtige Schlaftabletten, sondern mehr so 'n bisschen..naja...dösig machen, ich hoffe ihr wisst was ich meine. Aber bei mir passiert gar nichts :/ Wiesooo?

Antwort
von Seanna, 39

Ist nicht selten. Da helfen dann nur chemische Medikamente.

Allerdings eher Antidepressiva und Neuroleptika. 'Echte' Schlafmittel machen extrem schnell abhängig, das wird kein Arzt bei Verstand verschreiben.

Falls wirklich nötig rate ich zu Trimipramin. Stört als einziges Medikament die Schlafphasen nicht und macht nicht abhängig.

Kommentar von IsaSparkle ,

Ok, schade trzdm danke :(

Antwort
von bumbettyboo, 25

Die haben mir damals auch nicht geholfen.
In Tropfenform sollen die angeblich besser helfen, ob das stimmt weiß ich nicht.

Antwort
von muckel3302, 24

Baldrian hilft nur bei leichten Schlafstörungen, bzw. bei nervösbedingten Schlafstörungen. Bei steckt evtl. mehr dahinter, da braucht es eben Medikamente vom Arzt. Am besten ist es, wenn du deinen Hausarzt aufsuchst.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community