Frage von Calidaa, 7

Baldrian oder rescue Tropfen bei redeangst?

Hallo, halte nächste wochen ein Referat und ich brauch unbedingt  eins von den beiden. Was wirkt besser davon?

Antwort
von JohnKre, 2

Naja wenn du an Homöopathie glaubst ich würde mich ja eher auf des bekämpfen der Angst konzentrieren und weniger auf Kräuter und Medizin.

Ich empfehle aber dann dennoch Baldrian...

Aber auch nur weil rescue Tropfen ein wenig suspekt klingen.

Und bekämpfen, geht wenn du übst mal laut zu werden, zu schreien ... nicht aggressiv und bösartig... Nur um zu testen, ob du fähig bist auch in Situationen selbstbewusst zu reagieren...

Denn Selbstbewusstsein und Selbstsicherheit dienen dir beim Vortagen um völlige Ruhe und Entspannung hervorzurufen...

Stell dir vor du bist der Held einer Nation (Klasse) und bringst ihr dein Thema bei.

Ohne Krampf...

Mfg Mr. Kre

Antwort
von DerOnkelJ, 2

Baldrian wirkt auf jeden Fall beruhigend.

Rescue-Tropfen sind in erster Linie mal Alkohol mit ein paar Kräuterauszügen in homöopatischen Dosen, also ganz geringe Mengen.

Ich habe beides ausprobiert.. und greife lieber zu Baldrian. 10 Tropfen auf ein Glas Wasser eine Stunde vorher getrunken, das passt.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten