Frage von PtVPtV, 45

Bald Konzert. Soll ich, nach dem ganzen was passiert ist, noch hin gehen?

Ich habe Angst dort hin zu gehen, wegen dem, was in Paris passiert ist.

Antwort
von SystemLupus, 45

Hallo. Hört doch bitte auf , auf den Fragestellenden  verbal  rumzuhauen
 . Das ist doch jetzt das letzte ,was wir gebrauchen können.

Wenn du dich  sorgst  und bei dem Konzert Angst hast , wovor auch immer,- versuch die Karten zurückzugeben. Wenn es zu kurzfristig ist , dann frage Dich , ob 2 Stunden gute Unterhaltung ,vielleicht auch eine gute Ablenkung sein können. Ob du hingehst oder nicht ,- die Entscheidung musst du selbst treffen.  Alles Gute

Kommentar von PtVPtV ,

Danke!!! (:

Kommentar von alarm67 ,

Wer realitätsfremd fühlt und denkt und dann auch noch den Fehler macht, so eine selten do.fe Frage hier im öffentlichen Netz zu stellen, muss mit entsprechenden Reaktionen rechnen!

Du sagst es ja schon selbst, "die Entscheidung musst Du selbst treffen"! 

Kommentar von PtVPtV ,

Ihr wisst doch nicht einmal warum ich mir Sorgen mache ! Einer der vermutlichen Mittäter wurde in München festgenommen und dort findet mein Konzert statt!! Das bedeutet, dass dort genau so viele Terroristen sein können.

Kommentar von SystemLupus ,

bitte ! also deine Sorge ist verständlich , und nun musst Du halt abwägen , was Du tust . Was sollen denn diese abwertenden Kommentare ? Das ist nicht sehr hilfreich.Hier werden noch ganz andere Fragen gestellt. Das ist doch völlig unnötig . sich da zu zerfleischen.

Antwort
von itsmvryy, 44

Brauchst du nicht. Das wäre dann ja so, wie die Aussage, dass jedes Flugzeug abstürzen würde oder halt eben, dass auf jedem Konzert ein Anschlag oder Ähnliches passiert.
Ich würde mir da keine Sorgen machen und hin gehen.

Antwort
von nudelwurm, 31

Hallöchen,

ich habe gestern bis ungefähr 1 Uhr nachts mit Freundinnen und Freunden durchgeschrieben und alle 10 Minuten die News im Internet gecheckt.. Und ich meine mitbekommen zu haben, dass ein Konzert abgesagt wurde. Zumindest das in der Konzerthalle in der die Geiselnahme mit der Schießerei stattfand.

Mach wie du meinst, ich glaube, dass die Anschläge sich nur auf die Nacht von Freitag dem 13. of Samstag den 14.11. bezogen haben, da Drohungen nur von diesem Tag sprachen.

Die Polizei wurd alles abgesperrt haben, was ihrer Meinung nach nicht sicher ist. So ene Nacht vergisst man nicht so schnell.

LG

Antwort
von alarm67, 44

Am besten schließt Du dich im Keller ein, besser ist. Nicht auf die Straße gehen, könnte eine Autobombe hochgehen. Auf jeden Fall alle öffentliche Bereiche meiden, nicht dass Du in einem Amoklauf gerätst! Einkaufen ist auch schlecht, lass es anliefern.

Man, man, man!

Mal im Ernst, denke mal über Deine Frage und der Wahrscheinlichkeit des bestehenden Risikos nach! Vom Blitz getroffen zu werden und daran zu sterben ist meiner Meinung nach größer!

Kommentar von MarcusAurelius1 ,

Danke!! Die Leute stellen hier so dumme fragen, dass es weh tut!

Kommentar von PtVPtV ,

Ihr wisst doch nicht einmal warum ich mir Sorgen mache ! Einer der vermutlichen Mittäter wurde in München festgenommen und dort findet mein Konzert statt!! Das bedeutet, dass dort genau so viele Terroristen sein können.

Kommentar von alarm67 ,

Erzähle und schreibe wenn dann auch alles! Es ist zu 99 % sicher, dass dieser Täter auf den Weg nach Paris war, also hat das mit München, außer das er halt zufällig in Bayern in eine Polizeikontrolle geriet, nichts zu tun!

Kommentar von PtVPtV ,

Terroristen haben Zugang nach München und somit auch Chancen noch einen Anschlag auszuüben. Natürlich können die es auch wo anderst machen, aber ich habe nun mal Angst und da müsst ihr nicht an mir herumhacken.

Kommentar von alarm67 ,

Terroristen haben Zugang an jeden Ort! Und das nicht nur seit gestern! Und schon gar nicht erst seit Du dich entschlossen hast, dass Du ein Konzert besuchen möchtest! Nochmals: Die Wahrscheinlichkeit, dass Du nachher auf die Straße gehst und von einem betrunkenen oder verrückten Autofahrer umgefahren wirst ist um einiges größer als das, was Du hier konstruierst! Und, Risiken im Leben gab es, gibt es und wird es auch zukünftig immer geben!

Antwort
von FooBar1, 31

Ja sicher. Sonst haben die terroristen gewonnen wenn du lebst wie sie es vorschreiben

Antwort
von charmingwolf, 12

So ein Attentat kann immer und überall sein, Bahnhof, Zug, Weihnachtsmarkt, volles Kaufhaus ,. ..

Kommentar von Gina02 ,

Dürfte man überhaupt nirgends mehr hingeh´n!

Kommentar von charmingwolf ,

Zu Hause bleiben und verhungern ist ein sicherer Tod,

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten