Frage von Oxomoco, 78

Bald Biologie studieren?

Hallo, ich geh in die 8. Klasse und habe vor später Biologie zu studierte, da ich mich dafür sehr interessiere und auch gute Noten darin habe. Jedoch bin ich noch auf der Realschule und würde dann in der 10. Klasse dann einen Gymnasium Abschluss machen. Meine Frage ist jetzt, wie ich da vorgehen soll, weil ich das nicht so richtig alles verstehe, was ich dafür machen muss um Biologie zu studieren?

Antwort
von Mell1990, 31

Als erstes machst du deinen Realschulabschluss, dann machst du dein Abi an einer Schule nach und wenn du das dann hast, kannst du dich an Unis bewerben um Biologie zu studieren.

Antwort
von XL3yed, 40

Also erst einmal kann man, nur weil man in der 8ten klasse gute Noten in Bio hat, noch nicht davon ausgehen, dass man auf dem Gymnasium in der Oberstufe auch noch gut ist. Um studieren zu können musst du Abitur machen, im Idealfall mit Bio als Leistungskurs. Des weiteren hast du geschrieben, dass du in der 10. klasse einen "Gymnasium Abschluss" machst. Wie soll das bitte gehen?
Mach erstmal deinen realschulabschluss, geh aufs Gymnasium und mach Abitur, dann kannst du immer noch überlegen, was du studieren willst. In der 8. klasse schon über das Studium nachzudenken ist viel zu früh!

Kommentar von amelhuhn ,

Man kann nie früh genug drüber nachdenken 😉

Kommentar von Oxomoco ,

Ich habe einen Notendurchschnitt von 1,4 und in Biologie jedes Jahr eine 1 und beschäftige mich jeden Tag mit Insekten und interessiere mich halt sehr dafür und forsche auch momentan daran Medikamente aus Ameisen herzustellen, da die Tiere sich ja ihre eigene Medizin herstellen, also ich denke schon das ich das schaffen könnte und mein Lehrer hat mir das auch empfohlen.

Kommentar von XL3yed ,

Na wenn das so ist hört sich das ja gut an ;)
Nur werden auch mal Themen auf dem Weg zum Abi durchgenommen werden, die dich vielleicht nicht so interessieren und im Studium wird wohl auch ein breites Spektrum an biologischen Themen abgedeckt sein. Aber mit grundsätzlichem Interesse sollte das zu schaffen sein. Dein Schnitt sagt jetzt eher weniger was aus, da es halt nur 8. klasse ist, aber wenn du dein Abi machst sollte ein Studium auf jeden fall möglich sein ;)

Kommentar von Pia94L ,

Also, ich hatte KEIN Bio auf dem Gymnasium, und studiere trotzdem (erfolgreich) Biologie ;)

Expertenantwort
von Agronom, Community-Experte für Biologie, 29

Du benötigst das Abitur (allgemeine Hochschulreife) um an einer Universität Biologie studieren zu können.

Antwort
von xtiina, 30

Naja nach dem du könntest deinen realschulabschluss machen & wenn der dann gut genug ist hättest du einen erweiterten realschulabschluss & somit ist dir der zugang zum gymnasium erlaubt (kannst also dorthin wechseln) & dort dann dein Abi machen & danach biologie studieren.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community