Bald Abifeier und kann nicht in hohen Schuhen laufen?

... komplette Frage anzeigen

9 Antworten

einen schönen guten Abend,

Ich bin zwar männlich, aber wollte trotzdem mal einen Rat in die Runde werfen, sofern dieser überhaupt erwünscht ist.

Wie wäre es mit "Wedges" ? Es gibt auch einige elegantere Modelle, die einer Abendgarderobe durchaus gerecht werden können. Durch die größere Standfläche der Sohle hast du beim gehen und stehen mehr Stabilität und kannst besser die Balance halten.

Außerdem finde ich als Betrachter des anderen Geschlecht die Schuhe ziemlich ansprechend an einer Dame die ihnen gerecht wird ;)

Ich hoffe das ganze kommt nicht irgendwie gruselig rüber ...

Viel Spaß bei der Abifeier.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Bianca1349
17.06.2016, 21:54

daumen hoch für einen kerl der sich traut in sachen mode auch mal seinen (sogar qualitativ hochwertigen) senf dazu zu geben! =)

0

Bist du sicher, dass es Highs sein müssen? Es gibt jetzt immer sehr hübsche Ballerinas, die schön zu Kleidern passen. Schließlich willst du dich wohlfühlen bei diesem letzten Auftritt und nicht herumstaken wie der "Storch im Salat".

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Kauf dir High Heels, die eine Plateau Sohle haben. Je mehr Plateau, desto leicher läuft es sich, finde ich. 

Aber fang erstmal klein an, maximal 8 cm würde ich sagen. 

Übe das Laufen in der Wohnung & geh mal kleine Wege damit draussen. Wenn du z.B. mit deinen Eltern einkaufen gehst. 

Und geh keine zu großen Schritte, aber auch keine kleine "Tippelschritte", wie man immer sagt. 

Ansonsten nimm dir einfach flache Wechselschuhe mit, die auch zum Kleid passen. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Kauf dir nicht all zu hohe Schuhe, es sieht echt dumm aus wenn jemand High Heels trägt aber damit nicht gehen kann.

Abgesehen davon, willst du ja vielleicht auch tanzen, das geht auch besser mit nicht solo hohen Schuhen, du kannst nach 2 Stunden immer noch und die High Heel Trägerinnen stehen schon neben den Schuhen mit schmerzenden Füßen.

Zieh deine Schuhe bis zum Ball daheim an, dann gewöhnst du dich dran.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

am besten nimmst du nen möglichst breiten absatz (kein pfennigabsatz), dann hast du mehr bodenkontakt und mehr stabilität. ansonsten würd ich dir empfehlen, einfach nicht allzu hohe schuhe zu kaufen... und bevor du dir einfach irgendwelche teuren schuhe kaufst, kannst du ja mal ne freundin oder so fragen, ob du mal probieren kannst mit ihren schuhen zu laufen, damit du merkst wie der schuh einigermaßen sein muss, dass du damit klarkommst. und nach dem kaufen eben noch ein bisschen üben dann wird das =)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Es müssen doch nicht so furchtbar hohe Schuhe sein. Es gibt doch auch sehr schöne Schuhe mit einem kleinen Absatz

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Lieber weniger hoch, als dass man lächerlich aussieht beim Laufen.... 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Also probiere es mit Keilabsätzen, die nicht mehr als einen 7-10 cm Absatz haben. Damit dürftest du auch laufen können.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

es würden auch Ballerinas gehen oder welche mit leichten Absatz ..du musst nicht gleich ins völlig kalte Wasser springen^^

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung