Frage von MrsTaddl, 64

Bald 15 und noch nie einen richtigen Freund?

Hi bin ein Neuer Besitzer dieses Accounts kleine Info.

Und zwar bin ich fast 15 Jahre alt und ich hatte nochnie einen richtigen Freund. Das ding ist wen ein Kerl in mich verliebt (was öfters mal vorkommt ohne Eingebildet zu wirken soll nur helfen) dan ich meistens nich in ihn und wen ja dan tau ixh mich immer nicht ihn zu küssen. Der erste Kuss mit meinem Ex war mir mega peinlich das ich danach einfach nur noch weg wollte. Dabei hat er ganz gut geküsst. Ich glaub ich bin total komisch was sowas betrifft...dabei will ixh so gern einen Freund :/ Bin glaube bissl schüchtern oder sowas...zumind. behindert es mich dabei mal eine längere und schönere Beziehung zu haben :( Hat jemand einen Rat oder eine Lösung ?

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von NichtSusi, 18

Hey Mrs Taddl :)

Ich würde mir da überhaupt keine Gedanken machen, denn es läuft dir nunmal nicht immer der "perfekte" Junge über den Weg. Man kann nie wissen, wann du ihm treffen wirst oder unter welchen Umständen.

Du bist erst 15 und hast noch viiiieeeel Zeit und ich finde es super, dass du nicht darauf eingehst wenn ein Kerl gefühle hat, aber du nicht.

Du wirst noch den richtigen finden, den du wirklich liebst und bei dem es einfach funkt. :-)

Viel Erfolg :)

Antwort
von Susannchen123, 19

Also Liebes,

das soll jetzt gar nicht Böse klingen aber du bist 15. Und ich muss sagen, ich kann mich 100% in deine Lage versetzen. Ich selber bin jetzt 19. Als ich damals 15 war und auch noch nie eine richtige Beziehung hatte dachte ich da auch echt oft drüber nach und wollte auch unbedingt einen Freund. 
Aber ganz ehrlich, mit 15 brauchst du vieles aber sicherlich keinen Freund. Und es ist auch total normal und okay, wenn du mit 15 nicht bereit für eine Beziehung bist und dir sowas dann peinlich ist. 

Denk da gar nicht drüber nach. Wenn du dich da so reinsteigerst und ständig drüber nachdenkst wird das erst recht nichts. Sei froh, dass du wunderbare 15 Jahre alt bist und genieße die Zeit. Du machst früh genug deine Erfahrungen und früh genug wirst du einen Jungen treffen, bei dem es dir nicht peinlich ist ihn zu küssen bzw bei dem du dich traust ihn zu küssen. Aber das kommt alles von alleine das kann man nicht erzwingen :) 

Kommentar von MrsTaddl ,

Hast total Reht !  Danke ♡

Antwort
von Rabenfederchen, 15

Auf Zwang jemand zu suchen endet nie wirklich gut. Das bringt doch rein gar nichts. Liebe erzwingen kann man auch nicht. Du bist jung, also lass dir Zeit und verschenk dein Herz an den "Richtigen"... klar werden mehrere "Richtige" kommen, aber der Letzte ist der richtige Richtige ;D

Lass den Kopf nicht hängen, mach dir kein Stress und lass es auf dich zu kommen.

Antwort
von LilliWWW, 15

Also ich denke, wenn du unbedingt einen Freund haben möchtest, dann findest du auch jemanden. Schüchtern ist jeder am Anfang. Ohne Schüchternheit wäre es nicht so besonders, denn ich habe die Erfahrung gemacht, dass ich nachdem so ein schönes Gefühl habe, weil ich meine Nervosität überwinden konnte. Eine Freundin von mir hatte ihren ersten Freund mit 18, also nicht ganz so hektisch, falls es nicht sofort klappt. Ich finde deinen Wunsch nach einer schönen langen Beziehung toll. Ich wünsche dir ganz viel Glück

Antwort
von AniTsukiYu, 9

also, du bist noch jung deswegen lass das mit dem "ich brauch unbedingt ein freund" denn das machst du nur aus Prestige. Stattdessen arbeite an deiner Rechtschreibung denn je älter du wirst, desto weiter kommst du in der schule und ab einem gewissen Alter sind die ganzen arschlöcher weg und die freundlichen und klugen bleiben Zurück. ab da kannst du dann ganz aktiv nach einem Freund dich umschauen denn die behandeln dich gut, und haben auch geduld und Respekt

Antwort
von minticious, 6

Das ist alles gar nicht schlimm!
Ich hatte meinen ersten Freund mit 18.
Als ich so alt war wie du wollte ich auch sehr gern einen Freund haben..
Jetzt bin ich aber froh drum, dass ich mir nicht einfach den nächst besten genommen habe!
Natürlich hat man etwas Sorge und Angst vor dem 1. Kuss.. Man weiß ja nicht, wie das geht.
Aber je mehr du dir dazu Gedanken machst, desto schlimmer wird es für dich.
Lass die alte Geschichte mit deinem "Ex" ruhen und lass dich das nächste Mal einfach drauf ein, gib dich hin und denk nicht viel drüber nach. Mach einfach so, wir du dich gerade in dem Moment fühlst.

Und P.S. Nur, weil deine Freundinnen schon alle einen Freund haben, musst du nicht unbedingt auch schon einen haben.
In so einem Alter hält das eh nicht sehr lange..
Warte vielleicht auf den Richtigen! Und glaub mir, irgendwann triffst du auf einen Kerl, den du so umwerfend findest und er dich ebenso, dass alles einen Sinn ergibt und du dir nicht so einen Kopf machen musst! :)

Antwort
von TL0905, 22

Du bist erst 15? Weswegen brauchst du einen Freund? Lass dir zeit.. der richtige kommt wenn der richtige Zeitpunkt ist

Kommentar von MrsTaddl ,

Hast warsch. Recht denke nur immer das ich zu verkrampft bin und zu hohe ansprüche habe... :/

Kommentar von TL0905 ,

Lass dir einfach Zeit :) es passiert wenns passiert

Antwort
von RMHaus, 14

Älter werden und Erfahrungen sammeln. Ich meine, du bist 15. Du stellst es ja schon fast so dar als wärst du 30 und hättest noch nie einen Freund gehabt.
Also werd einfach älter und warte ab.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten