Frage von Taliax, 32

Balayage /Ombre färben?

Hey ihr! Ich habe mittelbraunes Haar und kann diese langweiligen Haare nicht mehr sehen. Meine Spitzen sind an sich schon heller, ohne das ich sie gefärbt habe. Nächste Woche färbt mir meine Freundin dann die Haare in einem Farbverlauf und auch wenn jetzt viele schimpfen werden, ich werde ein Blondiermittel aus der Drogerie nehmen. Werde mir eine Silberkur oder -Spülung kaufen und diese nach der Färbung 60 Minuten einwirken. Bisher hatte ich nur Probleme, dass die Haare trocken wurden. Habt ihr Tipps? Habe in einem Youtube-Video gesehen, dass sich eine Frau vor der Färbung Kokosöl in die Haare macht und sich ebenfalls mit Drogerieprodukten die Haare färbt und das Ergebnis ist super und die Haare sehen noch gut aus. Könnt ihr mir eine Blondierung empfehlen? (Außer diese extra Ombrefarbe von Loreal) Danke im Vorraus

Antwort
von Josiexcx, 16

Also ich habe meine Haare auch blondieren lassen. Auch im Verlauf.. Allerdings vom Friseur da ich bei blondieren immer bedenken habe da man wirklich Ahnung haben sollte wenn man das macht. Die Haare gehen da so schnell kaputt..
Ich habe meine Haare vor dem blondieren gut gepflegt und am Morgen Haaröl rein gemacht.
Ich würde dir raten die blondierung Mondestens zwei mal auszuwaschen und danach eine Spülung für blondiertes Haar drauf machen. So machen die das beim Friseur auch :)
Ich hab am Abend dann gleich meine Haare mit kokosöl eingerieben und ein bisschen einwirken lassen. Dann normal Haare waschen und ich benutze bei jeder Wäsche eine Spülung.
Nach einer blondierung sind die Haare immer etwas trocken und aufgeraut. Aber mit guter Pflege bekommst du das innerhalb ein paar Tagen weg.
Ich mache vor jeder haarwäsche kokosöl in die Längen.. Einfach um Feuchtigkeit zu spenden.
Viel Erfolg ☺️

Kommentar von Taliax ,

Wow! Vielen Dank für die Antwort und ich werde deine Tipps anwenden! :)

Kommentar von Josiexcx ,

Gerne :) das freut mich!

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten