Frage von cocogirl270, 32

Bakteriell oder Pilz?

Na Leute, also ich habe mal ne frage,also ich habe schon seit längeren ein ziemlich starken ausfluss aus der vagina, der ziemlich übel richt ,selbst ich kann ihn reichen.

Mal ist er braun ,mal sehr wässrig,mal weißlich, mal weißlich und dickflüssig, da wollte ich einfach nur mal fragen ob es eine bakterielle Entzündung ist oder einfach nur ein scheidenpilz.

Ich müsste noch wissen das ich grade in einer Psychiatrie bin und noch nie beim frauenarzt war.

Meine Freundin möchte bald das erste mal mit mir haben,ich selber bin noch jungfrau und sie auch

Antwort
von LudvigvanB, 22

Hallo cocogirl270,

leider wird dir hier niemand eine Fernprognose stellen können, die dann auch auf jeden Fall stimmen wird. 

Für so etwas braucht man mehr als nur Infos, sprich man muss es sich anschauen.

Auch wenn es dir schwerfallen wird, du solltest damit zum Frauenarzt oder einer Frauenärztin gehen. Denn nur ein Arzt wird dir eine zuverlässige und korrekte Antwort geben können und dir bei deinem Problem helfen.

Alternativ könntest du höchstens noch einmal in der Apotheke nachfragen. Dort bekommst du eventuell auch direkt etwas gegen dein Problem. Eine verlässliche Antwort wird man dir dort allerdings wohl auch nicht geben können.

LG lvb

Antwort
von Thomas19841984, 25

was soll die Frage? du weißt doch genau, dass du zum Hausarzt musst, um das zu erfahren

Kommentar von cocogirl270 ,

Ich kann momentan nicht zum Arzt, darf man nicht wenn man in der Psychiatrie ist

Kommentar von Thomas19841984 ,

natürlich darfst du das

Kommentar von cocogirl270 ,

Nein ich weiß es wohl besser als du ,ich bin ja nicht erst seit gestern in der Psychiatrie

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community