Frage von Heyhey12345, 77

Bahnfahren ins Ausland als Minderjährige (W/14)?

Im Internet steht überall, dass Kinder unter 16 nur mit erwachsener Begleitperson ins Ausland mit der Bahn reisen dürfen. Stimmt das? Wenn ja gibt es irgendwelche Alternativen? (Muss nach Ungarn) Und weiß jmd ob es erwachsene Reisebegleiter gibt, die einen während der Fahrt "betreuuen"? Weil bei der DB gibt es ausgebildete Zugbegleiter, die Kinder unter 16 begleiten, alerdings nur innerhalb von Deutschland glaube ich. Würde mich wirklich sehr über Antworten freuen, danke für jede hilfreiche Antwort ;))

Antwort
von Menuett, 46

Wo steht denn das im Internet?

Die DB hat da nur ein paar Langstrecken, die begleitet werden. Das kostet extra.

Beschränkungen sind mir nicht bekannt.

Kommentar von Heyhey12345 ,

Steht überall, is wahrscheinlich so gesetzlich festgelegt, dass Kinder unter 16 nicht ohne erwachsene Begleitperson ins Ausland reisen dürfen. Nur innerhalb von Deutschland.

Kommentar von Menuett ,

Ich konnte das nirgends finden.

Meine Kinder waren und sind auch unter 16 und fahren alleine ins Ausland.

In welchem Land sollte es denn Bestimmungen geben, die es unter 16jährigen nicht erlauben, herumzulaufen?

Keines.

Antwort
von leoll, 49

Da gibt es keine Beschränkungen. Eine Art Zettel mit Erlaubnis der Eltern wäre aber holfreich, obwohl ein Zettel nicht nötig ist.

Kommentar von Heyhey12345 ,

Aber auf allen Seiten steht, dass es gesetzlich nicht erlaubt is :o

Kommentar von leoll ,

Es ist erlaubt. Wo steht es denn? Paragraph/Verordnung?

Kommentar von Heyhey12345 ,

"Zwischen dem vollendeten 10. und 15. Lebensjahr dürfen Minderjährige ohne Begleitung reisen, wenn ein/e Erziehungsberechtigte/r im Rahmen des Buchungsprozesses schriftlich bestätigt hat, dass der/die Minderjährige dazu fähig und in der Lage ist, diese Reise allein und unbeaufsichtigt anzutreten. MeinFernbus und seine Partner übernehmen ausdrücklich keine Aufsichtspflicht gegenüber dem/der Minderjährigen.
Allein reisende Kinder werden bei der Sitzplatzwahl im Bus bevorzugt.
Bitte beachten Sie, dass allein reisende Kinder nicht auf internationale Fahrten oder auf Umsteigeverbindungen gebucht werden können."

Das ist jetzt mal ein Beispiel von "MeinFernbus Flixbus", steht jedoch auf mehreren Seiten.

Kommentar von Heyhey12345 ,

Kinder und Minderjährige, die das 16. Lebensjahr noch nicht vollendet haben, werden nur befördert, wenn sie eine beglaubigte Genehmigung des/der Erziehungsberechtigten vorlegen und während der Fahrt von einer Person begleitet werden, die das 18. Lebensjahr vollendet hat.

Ein anderes Beispiel :)

Kommentar von leoll ,

Das können Busanbieter in ihre AGB schreiben, rein rechtlich wäre es erlaubt (außer die AGB schließen es eben aus, wie in deinen zwei Fällen). Bei der Bahn kannst du mit 14 fahren, wie du lustig bist. 

Antwort
von ES1956, 35

Der Bahn ist das völlig schnuppe. Wenn dann interessiert sich die Bundespolizei.

Kommentar von Heyhey12345 ,

ok :)

Kommentar von Menuett ,

Warum sollte das die Bundespolizei interessieren?

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten