Frage von Cheeklove, 35

bahncard 25 von Freundin nutzen?

Ich muss 10 min nur Zug fahren und da hat mir ne Freundin ihre BahnCard gegeben damit ich es günstiger kann. Ihr Geburtsdatum kenne ich natürlich aber fragt der Schaffner noch mehr? Wird die karte eingescannt und ist da dann vielleicht ein Vergleichsfoto von ihr sichtbar? Wie läuft das?

Antwort
von Familie2007, 28

Die BahCard ist nicht übertragber. Bei mißbräuchlicher Benutzung verstößt du gegen die Beförderungsbedingungen und ein erhöhtes Entgeld wird fällig.

Auch erschleichst du dir Leistungen der DB, damit begehst du eine Straftat.

Kurz: Laß es sein!

Antwort
von eni70, 28

Das Zugpersonal kann den Perso verlangen.

In jedem Fall ist es Betrug, ob das die 25% wert ist?

Antwort
von Novos, 28

Dazu gehört ein amtlicher Ausweis (Personalausweis), weil die Bahncard PERSONENBEZOGEN und NICHT ÜBERTRAGBAR ist.

Kommentar von Cheeklove ,

Ich habe keinen Personalausweis den hab ich vor kurzem erst beantragt

Kommentar von Novos ,

Du kannst die Bahncard nicht nutzen, Du und die Freundin machen sich strafbewährt, wenn sie Dir die Card überlässt.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten