Bahn card (Deutsche Bahn)?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Es gibt diverse BahnCards. Diese ermäßigen die den Preis um 25%, 50% oder 100% (die 100er Karten kosten jedoch 5000-7000€). Die 50er Karte ist aktuell im angebot (69€ im ersten Jahr und danach wenn man sie nicht kündigt 127€ (für u27 Jährige) und 255€ für ü27 Jährige im Jahr. Damit bekommst du dann 50% Rabatt auf den Normalpreis eines Bahntickets der DB. (Habe mir diese Karte gestern ebenfalls gebucht obwohl ich bisher eine Jugend BahnCars 25 mit Comfort Status hatte.

Aktuell würde ich dir dann auch diese empfehlen. ABER: die 19 Euro sind ja win Sparpreis und kein Normalpreis! Auf diese gibt es nur mit 25% Karten noch rabatt. (Schau am besten bei deiner Strecke steht "Sparpreis und Flexpreis". Auf den Flexprwis bekommst du mit den 50% Karten Rabatte.
Ich hoffe ich konnte helfen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von AssassineConno2
15.06.2016, 14:01

ich habe gerade geschaut: viel sinn machts nicht. Der normalprrid für deine Fahrten dind ca. 29€, 50% sind 15€ also so viel sparste nicht (außer du machst dass mehrmals die woche, dann lihnt sich das schon. gilt auch für ICEs.

0
Kommentar von Fb19x7
15.06.2016, 14:03

Also ich weiß nicht genau ob ich es richtig verstanden habe, aber ich glaube dass die 25er vollkommen reiche würde für mich.. Da meine fahrt sowieso immer nur 19€ Pro Fahrt kostet.. d.h also ich würde jedes mal auf die 19€ Pro Fahrt 25% Rabat bekommen?! bzw 25% auf die 38€ (Hin- und Rückfahrt) und dafür auch einmalig für ein ganzes Jahr zahlen ?!

0
Kommentar von Fb19x7
15.06.2016, 14:04

Ich fahre jedes 2. Wochenende hin... Also 2 mal im Monat hin und zurück.. Einmal davon meistens für 2 Tage

0
Kommentar von AssassineConno2
15.06.2016, 14:05

Ganz genau :) ich tippe mal du fährst 9:43 und dann abends irgendwann (weil ich sonst nirgends die 19€ gesehen habe).

0

Eine BahnCard kann jeder kaufen. Damit kannst du auf Einzelfahrkarten des DB-Tarifs und in vielen Tarifverbünden Rabatt bekommen.

https://www.bahn.de/p/view/bahncard/bahncard.shtml

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Fb19x7
15.06.2016, 13:33

Danke

0

Es ist so: Die Bahncard kostet Geld, und zwar nicht wenig. Aber dafür bekommst du dann die Bahntickets günstiger.

Wenn du eine Bahncard 50 hast, kosten die Bahntickets nur noch 50% des Normalpreises. Aber die Bahncard 50 kannst du nicht für Tickets zum Sparpreis verwenden.

Wenn du eine Bahncard 25 hast, sparst du 25%. Die Bahncard 25 gilt auch für Tickets zum Sparpreis. Mit der würde dich dann jede Fahrt also nur noch EUR 30,- kosten, nicht mehr EUR 40,-. Ich denke, in deinem Fall würde ich das lohnen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Fb19x7
15.06.2016, 14:05

Also doch für "jede" fahrt 25% Ermäßigung?! Bei der Bahn card 25?!

0

Probebahncard 100 für 3 Monate, oder die komplette Bahncard 100 für 1 Jahr.

Die Preise hab ich gerade nicht im Kopf, die volle kostet glaub um die 3500€.

Sonst gibt es auch noch 25er und 50er

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Fb19x7
15.06.2016, 13:33

Die für 1 Jahr z.B zahle ich monatlich für oder einmalig nur damit ich die Karte habe?

0
Kommentar von Fb19x7
15.06.2016, 13:37

Ok danke.. muss mich noch erkundigen genau weiß gar nicht was der unterschied zwischen der 100er 25er und 50er ist danke :))

0

Was möchtest Du wissen?