Frage von KingBenoit, 40

Bahn Busgeld, Fehler im Brief?

Hallo liebe Leute

Habe neulich (leider) beim bahn fahren mein ticket verschlampt .... dann kam die nette Dame hat mit mir geschimpft und jetzt habe ich post bekommen ... naja .. auf jeden fall bin ich noch nicht 18 und denoch ist der brief an mich gerichtet (was definitiv falsch ist, habe eben mit der bahn telefoniert, schließlich ist es echt schwer als schüler 60€ in 14 tagen zusammen zu bekommen.) nun meine Frage! Habe mal gehört das wenn in solchen unterlagen Fehler vorliegen die ungültig sind :D kp ob es stimmt habe eben auch online schon bisschen nachgeschaut aber leider nix gefunden. vieleicht kann mir hier ja wer helfen

schon mal ein danke schön im vorraus ^^

Antwort
von rlstevenson, 36

Gib den Brief Deinen Eltern und lass die das Geld überweisen. Dein Name ist schließlich nicht Michael Kohlhaas.


Antwort
von biggie55, 25

Das ist ganz egal,du musst zahlen...

Nur sonderbar,in dem Fall gilt ich bin unter 18 aber bei Amazon ud Ebaykonten und Alkohol/Zigaretten wird nie darauf hingewiesen;-)

Kommentar von Jack98765 ,

Unter 18 jährige können in diesem Zusammenhang auch nie 60€ in 14 Tagen zusammenbekommen, haben aber immer die neuesten Handys.

Antwort
von ES1956, 15

Was soll da falsch sein? Du ! Bist schwarz gefahren und du ! musst bezahlen.

Antwort
von Freddy01, 10

Du hast einen Fehler gemacht , hattest kein Fahrschein - die Bahn hat dich trotzdem transportiert! Nun willst du sie ein zweites Mal betrügen  - zahle ganz schnell und sei dankbar das sie dich weiterhin befördern!

Sie kennen die Antwort?

Fragen Sie die Community