Baguette 10 tage abgelaufen?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Schalte mal deine Sinne ein.

1. Augenscheinlicher Test

2. Geruchsprobe

3. (vorsichtiger) Geschmackstest

Wenn das alles okay ist, kannst du es bedenkenlos essen. Das aufgedruckte Datum ist ja das MHD, d.h. es besagt, wielange das Lebensmittel MINDESTENS haltbar ist, die meisten Produkte sind aber weit darüber hinaus noch genießbar.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich würde es auch essen wenn es nicht verschimmelt ist :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn es nicht komisch riecht oder aussieht dann ja :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Auspacken .. anschauen .. ist kein Schimmel sichtbar, würde ich es vermutlich noch essen. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das MHD Mindesthaltbarkeitsdatum, was aufgedruckt ist, ist nur eine Absicherung der Lebensmittelindustrie und bedeutet erst einmal nur, dass bei richtiger Lagerung, bis zu diesem Zeitpunkt das Lebensmittel beispielsweise das volle Aroma hat oder die Konsistenz. Keinesfalls bedeutet es, dass etwas nach dem Zeitpunkt verdorben wäre. Das ist ein Irrglaube. Am besten auspacken, anschauen, riechen und schmecken.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich würd's noch essen. :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?