Frage von syos11, 28

Bafögamt wechseln?

Hey ho, Frage mal für einen Freund. Und zwar studiert er momentan in Hamburg, wechselt aber nach Bremen, muss er dann in Bremen Bafög beantragen, wenn er weiterhin in Hamburg wohnt oder ist das Hamburger Amt zuständig?

Danke für die Antworten!

Antwort
von KleeneFreche, 28

BAföG-Amt für Studierende

Viele Studierende stellen sich die Frage:"Wo beantrage ich BAföG?" Dabei ist es von Deiner Hochschule abhängig, wo Du Studenten- oderelternunabhängiges BAföG beantragen kannst. Bist Du bereits an einer Hochschule immatrikuliert oder hast schon die Immatrikulationsbescheinigung für Dein angehendes Studium in der Tasche, dann ist Dir auch ein BAföG-Amt zugeordnet.

Kommentar von KleeneFreche ,

in dem ort wo man studiert, nehm ich entnehm ich jetzt mal draus.

Kommentar von syos11 ,

Jo geht ja um den Hochschulwechsel. aber sieht so aus, danke schonmal

Expertenantwort
von Gehirnzellen, Community-Experte für Studium, 7

Das hat mit dem Wohnort nichts zu tun. Man beantragt Bafög immer beim Studierendenwerk der Uni an der man studiert. Für die Uni Hamburg ist also das Studierendenwerk bzw Bafög-Amt der Uni Hamburg zuständig für die Uni Bremen das in Bremen.

Antwort
von schleudermaxe, 17

Viel Glück und er möge sich nichts gefallen lassen von denen in Bremen, denn die werden zuständig.

Wurde denn auch ein Stipendium geprüft?

Kommentar von syos11 ,

Nein es geht auch um das erste Staatsexamen in Jura, da er in Bremen eine Stelle erhalten hat wo er während des Studiums arbeiten kann und wechselt deswegen auch den Studienstandort, damit er nicht an einen Tag quasi 2x pendeln muss.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community