Frage von Baedan, 41

Bafög wohnkostenzuschuss?

Hallo,

Ich möchte Wohnkostentuschuss beantragen Ich fange dieses Jahr mein Studium an an einer Uni, wohne noch bei meinen Eltern und werde vorraussichtlich volles Bafög bekommen. Meine Eltern beziehen Hartz 4.

Jetzt die Frage, ist es möglich für mich Wohnkostenzuschuss zu beantragen, da normalerweise für mich ca 125 Euro als Mietanteil im Hartz 4 drinne waren aber jetzt bei Bafög nur eine Pauschale von 49 euro vorgesehen ist und dementsprechend die Differenz von 76 Euro fehlt ?

Expertenantwort
von isomatte, Community-Experte für Hartz 4, 15

Du musst dann in der Regel beim Jobcenter oder da wo man bei euch ALG - 2 beantragen muss einen Antrag auf Mietzuschuss zu deinen ungedeckten KDU - Kosten der Unterkunft und Heizung ( Warmmiete ) nach § 27 Abs. 3 SGB - ll stellen,dann würdest du die Differenz bzw.das was dann zu deinem Kopfanteil der KDU - noch fehlen würde bekommen !

Expertenantwort
von johnnymcmuff, Community-Experte für Miete, 24

Wer Bafög bekommt hat in der Regel kein Anspruch auf Wohngeld:

http://www.wohngeld.org/studenten.html

MfG









Kommentar von Baedan ,

WOHNKOSTENZUSCHUSS nicht wohngeld

Kommentar von johnnymcmuff ,

WOHNKOSTENZUSCHUSS nicht wohngeld

Schau hier rein:

http://www.mystipendium.de/bafoeg/bafoeg-und-hartz-iv

MfG

Kommentar von Baedan ,

bitte nicht antworten wenn du nicht weißt worum es geht. Wohnkostenzuschuss google einfach mal..

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten