Frage von Ashley95, 39

Bafög Widerspruch dauer?

Hey, Also habe einen Ablehnungsbescheid bekommen und nun Widerspruch dagegen eingelegt. Meine Frage nun, wie lang sich das jetzt nochmal hinzieht? Nur am Rande, der Grund war die fehlende nachreichung der Immatrikulation, die leider auf dem Postweg verloren ging.. Naja Das amt schrieb nur hinzu, dass wenn ichs jetzt innerhalb eines Monats nachreiche der Ablehnungsbescheid aufgehoben werden kann. Muss ich jetzt also weitere 6-8 Wochen an Bearbeitungzeit warten?

Danke achonmal im vorraus

Expertenantwort
von Fortuna1234, Community-Experte für Bafög, 27

Hi,

da es eine Ablehnung aufgrund fehlender Mitwirkung war und du jetzt das fehlende Teil eingeschickt hat, kommt es auf den Bearbeitungsstatus an.

Ohne Immatrikulationsbescheinigung wird das in der Regel gar nicht bearbeitet. Erst jetzt mit dem fehlenden Teil wird es bearbeitet, deswegen kann es 2-3 Monate dauern.

Kommentar von Ashley95 ,

Oha doch nocheinmal so lang. Man das ist so ärgerlich hatte ihn extra schon anfang juli beantragt. Wohl nie wieder ohne Einschreibem verschicken,  und trotzdem danke :/

Kommentar von Fortuna1234 ,

Ich glaub das Bafög-Amt verliert mehr als die Post ;) Aber leider ist da jetzt ja der arme Briefträger schuld. Frag ansonsten mal nach wie lange es noch dauert. Vielleicht wurde es auch vorab schon vorbeabeitet ohne Immabescheinigung...

Kommentar von Ashley95 ,

Habe das bafög Amt natürlich versucht zu kontaktieren schon vor der Ablehnung, aber die sind ja so gut wie nie zu erreichen.. 

naja jedenfalls kam dann als Antwort per Email auf die Frage der dauer nur ein "so schnell wie möglich". Keine weiteren Informationen, außer dass man ja bitte davon absehen soll Sachstandsfragen zu stellen. xD

Kommentar von Fortuna1234 ,

Haha, ja wen wunderts ;) Am besten ist es sich die Zeit zu nehmen und persönlich hinzugehen. Mit "Nerven" kannst du auch schnell am unteren Ende des Stapels ankommen, je nach Sachbearbeiter. ich würde erstmal bisschen abwarten und dann am besten mal in 2-3 Wochen persönlich hingehen und gaaaaanz lieb nachfragen, wie es denn aussieht und ob noch was fehlt...

Sie kennen die Antwort?

Fragen Sie die Community