Frage von Jacie01, 38

Bafög, was soll ich tun?

Hallo leute. Meine Situation sieht folgendermaßen aus. Da ich die Zulassung von meiner Wunsch Uni nicht bekommen habe, habe ich beschlossen erst im Sommersemester mit meinem Studium anzufangen und bis dahin FSJ zu machen. Jedoch gibt es das Clearingverfahren, wobei nicht-besetzte Studienplätze an anderen Vergeben werden und dieses Verfahren läuft vom 31.08 bis 03.09. und ich wollte daran teilnehmen. Die Frage ist, ob ich BAFög Erst-antrag jetzt schon (vor der Zulassung)abschicken soll, obwohl ich ja nicht weiss, ob ich die Zulassung bekomme und andererseits will ich, dass der Antrag so früh wie möglich abgeschickt wird. Die Zulassung würde ich dann Nachreichen. Soll ich also jetztschon den Antrag stellen oder eher auf den Zulassungsbescheid warten und erst dann beantragen? Denn ich habe angst, dass es zu Komplikationen führen könnte, wenn ich den Platz nicht bekomme und später für den Sommersemester erneut einen Antrag abschicke. Hoffe ihr könnt mir weiterhelfen.

Expertenantwort
von Fortuna1234, Community-Experte für Bafög, 15
Nein, erst nach der Zulassung

Du kannst und solltest aber bereits alles vorbereiten. Deine Eltern brauchen Nachweise, vom Arbeitgeber etc... das dauert Woche. Du musst alle Nachweise zusammen suchen. das geht nicht von heute auf morgen. 

Kommentar von KleeneFreche ,

Nachweise kann man nachreichen, wichtig ist erstmal das der Hauptantrag eingegangen ist.

Kommentar von Fortuna1234 ,

Bringt halt nichts ohne Nachweis. Kommt aufs gleiche raus. Für die Frist ist es auch egal, da ja hier nicht mitten im Studium beantragt wird.

Antwort
von KleeneFreche, 18
Ja, beantragen

Lieber den Antrag jetzt stellen, mit dem Hinweis, das das Auswahlverfahren noch nicht um ist und eine eventuelle Immatrikulationsbescheinigung nachgereicht wird. Wirst du aber nicht genommen, kannst du den Antrag sicher wieder zurück nehmen. 

Antwort
von schleudermaxe, 4
Ja, beantragen

... ein Stipendium prüfen, wurde dies gar nicht gemacht?

Versuche ein FSJ in kirchlichen/diakonischen Einrichtungen zu bekommen und frage nach Zusage an im ev. Studienwerk. Die Leistungen sind doch üppiger, komplett geschenkt, und werden auch länger bewilligt, höre ich immer wieder. Viel Glück.

Antwort
von Creatiiiv, 13

Stell den antrag beim bafög amt.
Denn du kannst noch sachen nachreichen aber das geld bekommt du ab dem zeitpunkt an dem dein antrag eingereicht wurde.

Das heißt du bekommst das geld rückwirkend.
Aber fehlende unterlagen können eingereicht werden. Am besten rufst du da mal an und lässt dich beraten.

Bei mir hat die bearbeitung damals 4 monate gedauert und ich habe 1600 euro auf einem mal bekommen

Expertenantwort
von Kristall08, Community-Experte für Studium, 2
Nein, erst nach der Zulassung

Relativ einfach:

Du kannst erst dann einen Antrag stellen, wenn du eine Zulassung hast.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten