Bafög trotz gut verdienenden Eltern?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Stell doch deinen Antrag mit wahrheitsgemäßen Angaben und warte ab,  was dabei herauskommt. Jeder bewilligte Euro ist doch einer mehr, warum da vorher groß grübeln? Einspruch kannst du sogar auch noch einlegen, wenn du meinst, der Bescheid sei ungerecht. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Duplicate
18.01.2016, 02:36

Antrag ist gestellt, hatte mich nur vorab interessiert, ob mir jemand sagen kann wie das alles ausgehen wird 😄

0

Wenn es elternunabhängig gefördert wird, dann hast du Chancen, ansonsten eher nicht, denke ich. ^^

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Duplicate
14.01.2016, 06:01

Was ist da der Unterschied?

0
Kommentar von Duplicate
14.01.2016, 06:02

Okay hab es schon😄

0

Mit 150 Euro war vermutlich das Kindergeld gemeint. Wenn du Bafög bekommen solltest, holt sich das Amt das Geld bei deinen Eltern wieder

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung