Frage von 1Vivien7, 48

Bafög mit 18?

Hallo, ich bin 18 Jahre alt und mache eine Ausbildung zur Polster und dekorationsnäherin. In der Ausbildung verdiene ich aber leider nur 310 Euro... Was ein Problem ist, da ich hier (wohne bei meiner Vater) einfach raus muss..ich halte es keine Minute mehr aus hier ..meine frage ist könnte ich hier ausziehen und mir eine Wohnung nehmen? Meine Arbeitskollegen bekommen auch alle Bafög, meine Eltern verdienen beide um die 1800 € aber sind total verschuldet ..und die Umstände sind katastrophal hier zuhause .... Hilfe....

Antwort
von Indivia, 19

Hier wird niemand bafög bekommen,da es sich nicht um eine schulische Ausbildung handelt. ( Korrigier mich,falls es doch eine ist.)

Wenn du ausziehst würde dir ja schon mal dein Kindergeld zustehen ( ca. 190€), was deine Eltern dir auszahlen müssten ansonsten kannst du einen Abzweigungsantragstellen.

Hier käme BAB ( Berufsausbildungsbeihilfe9 ( Agentur für Arbeit is dafür zuständig ) in Frage.

Alledings sind vorrangig deine Eltern bis zum Ende deiner Ausbildung für dich zuständig und dir zu unterhalt verpflichtet, sie können sich jedoch aussuchen ob sie diesen in bar oder Naturalien ( essen, darfst bei ihnen wohnen etc) zahlen.

Kommentar von ellaluise ,

http://www.azubi-azubine.de/mein-geld/index.html

Vielleicht auch noch nützlich

Antwort
von beangato, 34

Ich denke nicht, dass Dir Bafög zusteht. Deine Eltern sind nämlich bis zum Ende Deiner Erstausbildung für Dich zuständig.

Die Schulden Deiner Eltern interessieren niemanden.

http://www.bafoeg-aktuell.de/bafoeg/einkommen-anrechnung.html

Kommentar von 1Vivien7 ,

Gibt es denn keine andere Möglichkeit ? 

Kommentar von beangato ,

Du könntest vom Jobcenter unterstützt werden.

Lies mal:

Prinzipiell sollte eine schriftliche Erklärung des Volljähirgen reichen, daß er im Elternhaus aufgrund innerfamiliärer Probleme nicht mehr wohnen kann, ausreichen

http://www.juraforum.de/forum/t/u25-auszug-aus-elternhaus-schwerwiegende-gruende...

Vlt. kannst Du Dich vorab ans Jugendamt wenden.

Antwort
von Carlystern, 18

Höchstens bekommen deine Kollegen BaB aber kein Bafög.  Bafög bekommt man nur bei einer schulischen Ausbildung.  

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten