Frage von Paze7, 29

bafög ll?

hey ich bin 18 und möchte von Zuhause ausziehen ich besuche eine Fachoberschule (FOS) in Rheinland-Pfalz kann ich da mit Bafög rechnen. Mir wurde gesagt das ich bei meiner Schulform kein Bafög bekomme weil die schule zu keinem Berufs Dings Bums führt ä. habe keine Ausbildung zuvor gemacht.

Antwort
von SimonG30, 12

Hast du überhaupt richtig gelesen war doch dort

dann hast Du von der zuständigen Stelle die korrekte Antwort auf Deine Frage eigentlich schon erhalten.

Deine Schulform ist zwar Bafög-Förderfähig, aber Du erfüllst wohl die Fördervoraussetzungen nicht, da es eine FOS gibt, die vom Elternhaus in zumutbarer Pendelzeit erreicht werden kann.

Das Du gerne ausziehen willst, spielt dann überhaupt keine Rolle.

Daher: Nein, Du kannst nicht mit Bafög rechnen.

Antwort
von AtotheG, 13

Geh zum Bafögamt und informiere dich ... ist nicht so schwer.

Kommentar von Paze7 ,

Hast du überhaupt richtig gelesen war doch dort

Kommentar von AtotheG ,

Ja, wieso fragts du dann überhaupt? Glaubst du nur weil du bock hast auszuziehen würde man dir Geld schenken?

Antwort
von TreudoofeTomate, 13

Tja, dann bekommst du kein BAföG und musst dir Gedanken machen, wie du sonst deine Ausbildung finanzieren willst. Vorrangig vor BAföG wären ohnehin erst einmal die Eltern zuständig. Und du kannst nebenbei arbeiten gehen.

Oder aber du suchst dir eine Schule die förderfähig ist.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten