Frage von HerrWissen20, 35

Bafög Geld als Gehalt für Kreditkarte angeben erlaubt?

Hallo,

ich brauche für eine Reise eine Kreditkarte (PrePaid), bekomme aber scheinbar nur eine, wenn ich ein Minimaleinkommen habe, ich arbeite aber nicht neben meinem Studium, sondern beziehe nur Bafög. Darf/kann ich mein Bafög Geld als Gehalt angeben? Es geht ja schließlich nur darum zu beweisen, dass ich meine Schulden dann auch zurückzahlen kann. Das ist durch mein Bafög ja gegeben.

Lieben Gruß und danke HW20

Expertenantwort
von Fortuna1234, Community-Experte für Bafög, 17

Bafög ist kein Gehalt und läuft nicht als Einkommen.

Eine Prepaidkarte kann man nicht überziehen, deswegen gibt es die auch für einkommenslose Leute. Du zahlst vorher was ein und verbrauchst das bis auf 0€. Da ist kein Kredit dabei. Da hast du bestimmt was falsch verstanden.

Antwort
von schleudermaxe, 17

Ich fürchte, das werden die merken. Gehalt sind ja solche Leistungen leider nicht. Viel Glück.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community