Frage von Hannaxxx, 41

BAFöG gekürzt, Eltern arbeitslos aber mit Abfindung. Wird die Abfindung auf mein BAFöG angerechnet?

Ich habe eine BAFöG-kürzung erhalten. Allerdings sind beide meine Eltern nun arbeitslos geworden, ein Elternteil hat eine Abfindung bekommen (die allerdings für Anwaltskosten etc. drauf gegangen ist). Wenn ich nun einen Aktualisierungsantrag stelle, wird die Abfindung dann trotzdem angerechnet? Und wenn ja, wäre es dann sinnvoller keinen Aktualisierungsantrag zu stellen?

Antwort
von Jeanie1992, 19

Das Vermögen deiner Eltern wird nicht angerechnet, lediglich dein eigenes!
Von deinen Eltern musst du, wie du bestimmt weißt, nur die Gehaltsnachweise vom jeweils vorletzten Jahr vorweisen.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community