BAföG für 2 Monate überwiesen?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Ja, das ist möglich. Heute ist der 29. Also wird das für September und Oktober sein. Genau weißt du es, wenn dein Bescheid kommt.:-)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von BineBrainBug
29.09.2016, 12:57

Ja, ich hoffe der kommt bald :D

0

Am Besten an das zuständige BaföG-Amt (wo Du es auch beantragt hast).

Da das m. W. zu festen Terminen gezahlt wird: war das möglicherweise eine Nachzahlung für September plus die für Oktober?

Sollte aber eigentlich aus der Überweisung ersichtlich sein (Kontoauszug).

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von BineBrainBug
29.09.2016, 13:04

Ich gehe Momentan davon aus, dass ich meinen Alten BAföG-Satz für September, plus den neuen für Oktober im Voraus erhalten habe. Genaueres wird dann ja in dem Bescheid stehen.

0

Wenn über deinen Folgeantrag erst kürzlich entschieden wurde und du bereits Anspruch auf BAföG im September hast (dieses Geld aber bisher noch nicht ausgezahlt wurde), ist es ganz normal, dass das Amt am monatlichen Stichtag den Betrag für den vergangenen und folgenden Monat in Summe auszahlt. Gibt der Verwendungszweck denn nähere Auskunft?

Wenn du dir unsicher bist, ruf einfach zu den telefonischen Sprechzeiten in deinem BAföG-Amt an.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von BineBrainBug
29.09.2016, 13:04

Ich gehe Momentan davon aus, dass ich meinen Alten BAföG-Satz für
September, plus den neuen für Oktober im Voraus erhalten habe. Genaueres
wird dann ja in dem Bescheid stehen.

0