Frage von magdalena171999, 23

BAföG Freibetrag wenn Eltern mit Schwerbehindertenausweis?

Hallo, ich habe folgende Frage. Meine Mutter hat einen Schwerbehinderten Ausweis aG mit 75%. Wenn ich BAföG beantrage, kann ich dafür einen Freibetrag beantragen oder sowas in der Art? Sie hat viele Medikamente, die sie selber Zahlen muss und daher wird das Geld sonst knapp, wenn ich eine eigene Wohnung haben muss. Ich bin für jede Hilfe dankbar und für alle Vorschläge offen. Danke im Vorraus

Antwort
von schleudermaxe, 20

Bei  mir hat das Studentenwerk die Kosten für eine Brille nicht berücksichtigt. Die ist medizinisch auch nicht nötig, so das Gericht, sonst würde die Kasse ja solche Kosten übernehmen.

Prüfe also ggf. ein Stipendium  bzw. elternunabhängige Vorausleistungen, wenn denn die Eltern nicht können (oder nicht wollen).

Antwort
von nicinini, 20

Glaube das geht nicht, wenn du Bafög für das Studium beantragt gibt es in unis oft Beratung von anderen Studenten in der uni die dir bei sowas helfen können oder halt die vom Amt direkt wobei die sich nicht so gerne Zeit nehmen. Ansonsten hol dir doch einfach so ein Antrag und guck was du da alles so gefragt wirst

Kommentar von nicinini ,

ps: es gibt auch online Bafög Rechner.

Antwort
von Akka2323, 19

Deine Mutter hat den Ausweis, nicht Du. Und auch Leute mit Ausweis können mehr oder weniger Geld verdienen und nur darauf kommt es an für Dein Bafög.

Kommentar von magdalena171999 ,

sie bekommt ja nur Rente, weil sie halt nicht arbeiten kann.

Kommentar von schleudermaxe ,

Nicht so ganz, denn Unterhalt richtet sich doch nach dem (deutlich besseren) BGH und nicht nach dem BAföG mit seinen läppischen Freibeträgen.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community