Frage von Betty95, 22

Bafög dauert zu lang. Was tun?

Hallo zusammen,

Meine Schwester ist zur Zeit in einer Schulischen Ausbildung zur Sozialassiatentin.

Ihr Bafög-Antrag dauert noch 3 Monate und sie hat kein Geld.

Die diakonie sagte Ihr sie soll Ihrem Vermieter ankündigen sie könne keine Miete zahlen.

Allerdings sind Mietkosten ja nicht die einzigen Kosten.

Strom, momatliche Kosten, essen für die Kleine, etc.

Wie kann sie die Zeit überbrücken? Gibt es eine Anlaufstelle?

Antwort
von KeineAhnug2016, 19

Frag doch mal nach Sozialhilfe so als Vorschuss zur Überbrückung oder ähnliches.. vllt besteht ja en Anspruch? 

Antwort
von redSnappa, 15

Manchmal gibt es die Möglichkeit ein Darlehen vom Bafögamt zu bekommen, bis über den Antrag entschieden wurde. 

Am besten soll sie direkt ihre Sachbearbeiterin darauf ansprechen, oft haben die Mitarbeiter Verständnis und helfen gern, wenn man ihnen höflich begegnet. 

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community