Frage von Machbuus, 45

BAföG bei nicht abgeschlossenem Studium?

Kann mir jemand aus Erfahrung sagen was geschieht, wenn man sein Studium abbricht, aber schon mehrere Semester BAföG bezogen hat? Ganz normal die hälfte zinslos zurückzahlen nach ein paar Jahren?

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Fortuna1234, Community-Experte für Bafög, 28

Hi,

ist es egal, ob du abbrichst, durchfällst oder bestehst.

5 Jahre nach Ende der Regelstudienzeit (egal wie lange man Bafög
bekommen hat oder wann die letzte Zahlung an dich war) beginnt die Rückzahlung. Das sind 6 Semester Bachelor (3 Jahre) + 5 Jahre. 8 Jahre nach Studiumsbeginn fängt man also mit der Rückzahlung an.

Das ist unabhängig, ob du 1 Semester, 3 oder ganze 6 Semester Bafög bezogen hast, da es sich immer um die Regelstudienzeit (bei Bachelor und Master entscheidet der Bachelor) handelt.

Antwort
von berlina76, 33

Du bekommst 5 Jahre nach deinem Letzten Bafögbezug eine Aufforderung zum Bezahlen oder wenn du das nicht kannst entweder ratenzahlung oder Stundung.

Einzig deine Adresse solltest du immer aktuell melden.

und ja es bleibt bei der hälfte die zurückzuzahlen ist und auch Zinslos.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten