Frage von Kyrahzumjot, 27

Bafög bei Langzeitpraktikum?

Ich habe im Sommer letzten Jahres eine zweijährige Ausbildung an einer Berufsschule in Niedersachsen angefangen. Seit dem bekomme ich auch Bafög. Da ich gemerkt habe, dass mir der Beruf nicht liegt und ich gerne abbrechen möchte, hat meine Lehrerin mir geraten ein Langzeitpraktikum bis zum Sommer zu machen zur Schulpflichtüberbrückung. Jetzt meine Frage, wie läuft das mit dem Bafög? Wird es weiterhin ausgezahlt? Muss ich bereits gezahltes Bafög zurückzahlen?

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Fortuna1234, Community-Experte für Bafög, 11

Ab dem Moment, in dem du nicht mehr Schüler bist und nicht mehr vor hast diese Ausbildung zu beenden, steht dir kein Bafög mehr zu. Weiter gezahltes Bafög ab diesem Moment musst du dann zu 100% und sofort zurückzahlen, davor nicht.

Freiwillige Praktika werden nicht von Bafög gefördert.

Antwort
von borntobechild, 10

Diesen Sonderfall solltest du mit deinem BaföG-Amt besprechen.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten