Frage von xxchristian, 48

Bafög Antrag noch nicht bewilligt, aber 2. Fachrichtungswechsel?

Hallo,

ich habe im Oktober 2015 angefangen zu studieren und auch meinen Bafög-Antrag abgegeben. Dieser ist jedoch noch nicht bewilligt da Dokumente fehlen. Ich habe nach dem ersten Semester sowohl die Uni als auch das Studienfach gewechselt. Es hat sich herausgestellt das der erste Studiengang einfach nichts für mich ist. Nun ist das aber auch der selbe Fall beim zweiten Studiengang. Verliere ich meinen Anspruch auf Bafög oder kann man das noch irgendwie klären? Wäre es zum Beispiel möglich den jetzigen Antrag zurückzuziehen und für den neuen Studiengang einen neuen zu stellen?

Danke für die Hilfe!

Expertenantwort
von Fortuna1234, Community-Experte für Bafög, 41

Hi,

nein das macht dann keinen Unterschied. Ab dem 2. Wechsel werden bereits studierte Semester (egal ob Bafög bezogen wurde oder nicht) von der Förderungshöchstdauer abgezogen. Du wirst also nicht die gesamte Regelstudienzeit von Studiengang 3 gefördert. Für einen möglichen Studiengang 4 gibts es keine Chance mehr für Bafög.

Kommentar von xxchristian ,

Alles klar, danke dir! 

Werden mir dann Semester von Studiengang 1 & 2 abgezogen oder nur von 2?

Kommentar von Fortuna1234 ,

Von 1 & 2

Sie kennen die Antwort?

Fragen Sie die Community