BaFöG Antrag Fromblatt 3 verstehe ich nicht?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Formblatt 3 ist ja für die Eltern

1) Die wollen wissen, ob deine Eltern (außer dir) noch zusätzlich (dich ausgenommen, denn du stehst schon auf Formblatt 1) andere Kinder im Haushalt haben, die zur Schule gehen, studieren, im Kindergarten sind oder sonst irgendwelche Ausbildung machen und finanziell unterstützt werden müssen (Zb ein kleines Geschwisterchen in der Schule oder im Kindergarten oder ein Geschwisterchen, welches studiert) Das ist für mögliche Freibeträge da, die man für weitere Kinder (für dich deine Geschwister) bekommt

2) Gemeinsames Kind deiner Eltern (für dich wären das Geschwister), gemeinsames Kind von dir und deinem Ehepartner oder wenn du homosexuell bist eben ein gemeinsames Kind von dir und deinem Partner mit du in einer eingetragenen Lebensgemeinschaft bist (das ist das Pendant zur heterosexuellen Ehe)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Angrodo
08.11.2015, 21:16

1),, Die wollen wissen, ob deine Eltern (außer dir) noch zusätzlich (dich ausgenommen, denn du stehst schon auf Formblatt 1) andere Kinder im Haushalt haben, die zur Schule gehen, studieren, im Kindergarten sind oder sonst irgendwelche Ausbildung machen und finanziell unterstützt werden müssen...''

Habe ich verstanden... aber, von wem sollen meine Geschwister  unterstützt werden? Durch den BaFöG Antrag oder was? Wieso überhaupt unterstützen? Meine Geschwister haben immer als Unterstützung Kindergeld ect.. bekommen... .von daher brauchen sie gar keine Unterstützung vom BaFöG Amt, sondern nur ich.

--------------------------------------------------------------------------------------

Ich habe selber keine Kinder, was bedeutet dies nun?

0

Was möchtest Du wissen?