Frage von EmilyJojo, 24

BAföG-Antrag dieses Jahr vor dem 1. Oktober beantragen?

Da ich bald studieren werde, hatte ich vor BAföG zu beantragen. Der Höchstbetrag seit 2010 beträgt bei uns 670€. Jedoch soll dieses Jahr ab dem 1. Oktober der Höchstbetrag auf 730€ gehen.

Mein Studium beginnt am 1. September.
Richtet sich das BAföG dann neu aus oder bleibt es bei den 670€?

Und bevor jetzt jemand kommt und sagt: " ja aber du weißt doch eh noch nicht wie viel du bekommst" - meine Schwester hat den vollen Betrag bekommen da meine Eltern nicht viel verdienen und wir kaum Gespartes haben. Außerdem wohne ich dann alleine (fremde Stadt)

Lohnt es sich da den Antrag später zu beantragen oder wie meint ihr sollte ich da vorgehen?

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Fortuna1234, Community-Experte für Bafög, 19

Hi,

für Studien mit Schulbeginn 1. September (genauso wie Schule oder schulische Ausbildungen, Fachhochschulen etc.) gibts den erhöhten Betrag ab Ausbildungsbeginn - also schon ab September.

Also nein, es lohnt sich keineswegs den Antrag später zu stellen (Bewilligungszeitraum wäre dennoch ab 1. September).

Die haben das extra so gemacht, damit alle Neuanträge mit dem erhöhten Betrag bewilligt werden und sie nicht mittendrin bzw. nach 1 Monat einen neuen Bescheid schicken müssen. Die haben da schon mitgedacht.

Antwort
von nicinini, 16

Ist egal wann du es beantragst der Höchstsatz geht dann für alle hoch. Also lieber etwas früher dann musst du nicht so ewig auf dein Geld warten

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community