Frage von tjg23, 33

bafög-anspruch nach studienabbruch?

hallo, ich spiele mit dem gedanken mein studium abzubrechen und danach eine ausbildung oder ein duales studium zu beginnen. wenn ich mich nun im april endgültig dazu entschließe mein aktuelles studium abzubrechen und dies dem bafög-amt auch im april mitteilen würde, bekäme ich dann direkt für april kein bafög mehr bzw. müsste ich das bafög, welches ich für den april erhalten habe, wieder zurückzahlen oder entfällt der anspruch erst ab mai, also im folgemonat des entschlusses?!

Expertenantwort
von Fortuna1234, Community-Experte für Bafög, 16

wenn ich mich nun im april endgültig dazu entschließe mein aktuelles
studium abzubrechen und dies dem bafög-amt auch im april mitteilen
würde, bekäme ich dann direkt für april kein bafög mehr bzw. müsste ich
das bafög, welches ich für den april erhalten habe, wieder zurückzahlen
oder entfällt der anspruch erst ab mai, also im folgemonat des
entschlusses?!

Schockierend, dass das ein einzelner Satz ist...

Es entfällt ab dem Folgemonat. Solange du auch nur einen einzigen Tag im Monat die Voraussetzungen hast, bekommst du auch das Bafög für den gesamten Monat (Monatsprinzip)

Antwort
von auchmama, 16

Frag direkt beim Bafög Amt nach!

 Passiert doch nix.

Musst du doch sowieso so hin nehmen wie die Regeln sind 

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community