Frage von emrenike, 52

BAföG .. Abzüge bei Eltern?

Hi Leute ab Februar beginne ich bei einer Abendrealschule meine mittlere Reife nachzuholen. Ich habe ein Antrag für Schülerbafög gemacht und werde um die knapp 400€ bekommen. Meine Frage

Da ich bei meinen geschiedenen Eltern lebe (wohnen aber alle im selben Haushalt) .. werden dann Abzüge stattfinden?

Meine Mutter ist frührentnerin (MS Krankheit) und bekommt etwa 1000€,- monatl und mein Vater ist Arbeitslos.

Kindergeld wäre ja 184€ + 400€ also knapp 600€.. bekomm ich die voll oder wird es eben irgendwo abgekürzt? Bei Mutter (Rente) oder bei mein Vater (Hartz..).. danke für einige Antworten

Antwort
von AtotheG, 36

Das Kindergeld bekommst ja nicht du, Bafög werden glaub ich 422€ sein.

Kommentar von emrenike ,

Versteh ich das so: Ich kriege BAföG und ds wird nichts abgekürzt?

Kommentar von AtotheG ,

Naja ich weiss nicht wie es beim Schülerbafög ist aber .... deine Mutter hat schon kaum Geld im Monat und dein Vater ist arbeitslos ... was wollen die da schon kürzen? Also ja kannst an sich mit dem vollen Bafög Satz rechnen.

Antwort
von MustiNRW, 22

Bei mir in der abendrealschule war das schulerbafög elternabhangig, also geben Sie dir nur soviel wie du es nötig hast.

Da ich nach der abendrealschule zum Westfalen kolleg Dortmund gegangen bin habe ich Bafög Eltern unabhängig bekommen also war es egal wie viel deine Eltern verdienen du bekommst Normales Bafög

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten