Frage von btubab, 32

BaföG - Andere Hilfen für Schüler?

Ich habe 5 Semester studiert und wurde dann exmatrikuliert. Anspruch auf BaföG wurde erloschen. Nun befinde ich mich in einer schulischen Ausbildung. Meine Frage ist, ob ich Schüler-BaföG beantragen kann oder gar nicht me hr. Wenn nicht, was für Hilfen gibt es noch für Schüler?

Expertenantwort
von Fortuna1234, Community-Experte für Bafög, 32

Solange es nur dieses eine Studium war, kannst du Bafög bekommen, wenn alle sonstigen Voraussetzungen stimmen.

Bekommst du kein Bafög, gibt es ggf. noch Unterhalt. Weitere Förderungen sind nicht vorgesehen.

Antwort
von trumm, 21

Da du nach dem 5. Semester exmatrikuliert wurdest, bekommst du kein Bafoeg mehr. Du warst zu lange an der Uni eingeschrieben. Du kannst versuchen, einen Studienkredit zu bekommen.

Kommentar von Fortuna1234 ,

Das ist so nicht korrekt. Ein einmaliger Wechsel ist generell erlaubt. Fachsemester wären nur wichtig, wenn er nochmal studieren möchte. Er will aber von Studenten-Bafög auf Schüler-Bafög wechseln, das ist generell möglich. Ein Studienkredit ist natürlich als Schüler auch nicht möglich.

Kommentar von trumm ,

Da hast du recht, aber nicht nach 5 Semestern.

Kommentar von Fortuna1234 ,

Doch, auch nach 5 Semestern. Man braucht für einen Wechsel von Uni auf Schule keinen "unabdingbaren" Grund zum Wechseln nach dem 4. Semester. Das wäre nur bei nochmaligen Studenten-Bafög nötig, nicht aber im Fall vom Fragesteller.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten