Bäumen sich viele Menschen vor ihrem Tod nochmal auf?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Diese Beobachtung habe ich auch schon gemacht. Dass Menschen einen Tag vor ihrem Tod nochmal aufgeblüht sind, sozusagen die letzten Kräfte nochmal mobilisiert haben.

Warum das so ist, kann ich dir nicht beantworten. Vielleicht spüren sie in ihrem Unterbewusstsein, dass es ihr letzter Tag werden wird und möchten Wichtiges noch erledigen - ich weiß es nicht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Sterben will keiner. 

Manche wollen vorher nochmal alles genießen. Eben zum letzten Mal. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das ist nicht bei jedem so. Natürlich möchte jeder in seinen letzten Tagen nochmal "alles geben". Ist auch verständlich und kommt sicher häufig vor.

Mein Opa war da anders. Er ist zuletzt auch ins Krankenhaus gekommen. Er wollte auch nicht das ihn irgendwer in diesem Zustand sah. Nur Oma und seine Tochter sind noch oft hingefahren. Einmal auch noch mein Papa. Da war Opa auch sehr schockiert. Er wollte das eigentlich nicht, aber mein Papa wollte seinen Papa halt auch noch mal sehen. In der selben Nacht starb er dann auch.
Aber der Rest der Familie ist nicht mehr hin.

Jedenfalls wusste mein Opa auch das er sterben wird. Bevor er ins Krankenhaus kam, haben er und ich auch noch viel mit Holz gearbeitet. Das hat er sehr gerne gemacht.
Beim letzten mal, hat er mir noch gesagt das ich immer an mich glauben soll und wie gerne er mich hat.
Da wurde mir dann auch klar, dass er weiß, dass er nicht mehr lange hat...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ja, das kommt sehr oft vor. Bevor sie sterben, möchten sie noch etwas erledigt oder geregelt haben.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?