Frage von LenaML99, 15

Bänderüberdehnung oder doch was andres brauche euren Rat?

Hallo :) ich bin vor 7 Wochen im Sportunterricht auf beide Knie gefallen (2mal hintereinander) danach konnte ich aber noch ganz normal weiterrennen, etc. Nach ein paar Tagen hatte ich dann leichte Schmerzen die immer doller wurden :(. Wir sind dann nach 4 Wochen zu nem Arzt gefahren der geröngt hat. Auf dem Bild war aber nichts zu sehen und er hat gemeint das es vllt auch nicht vom Sturz kommt. (Bin auch schon bissl vorbelastet: in Familie paar Fälle mit Rücken u. Knie) Ein Bekannter meinte dass es vllt auch ne Bänderüberdehnung sein könnte, Symptome passen (erst blau, angeschwollen) Leider ist noch keine Besserung in Sicht trotz kühlen, Salbe und Bandagen die ganze Zeit :(. Hat jmd vllt einen Rat oder ähnliche Erfahrungen gemacht. Danke schon im Voraus PS: keine dummen Kommentare bitte ;)

Jetzt ärztlichen Rat holen
Anzeige

Schneller und persönlicher Rat zu Ihrer medizinischen Frage. Kompetent und vertraulich!

Experten fragen

Antwort
von m3ch4, 6

Hol dir auf jeden Fall eine zweite Meinung bei einem anderen Arzt. 

Es kann gut sein, dass es ein Knorpel-Schaden oder Bänder-Schaden ist. 

Eine Prellung mit Bluterguss denk ich nicht, da dieser nach 2 Wochen eig weg sein sollte. 

Such aber auf jeden Fall einen Arzt auf :) gf und Google ersetzten keinen Arzt :

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community