Frage von FightForFreedom, 66

Bänderriss, starke Schmerzen?

Hallo.
Habe mir vor 5 Tagen einen Bänderriss während dem Fußballspielen zugezogen da ich stark umgeknickt bin, aber habe sehr starke Schmerzen wenn ich aufstehen und mit den Krücken rum gehe. Das Blut pumpt sehr stark ins Gelenk und bekomme dadurch irgendwie sehr starke Schmerzen. Meine Fragen wäre jetzt ist das normal, was ich dagegen tun kann und wie lange das noch so ist mit den starken Schmerzen ? Wenn ich liege und mein Bein hochlege, fühl ich keinen Schmerz und das Gelenk ist immer noch recht stark geschwollen. War auch im Krankenhaus, habe 4 Tagen einen Gips getragen und jetzt eine Schiene.
Vielen Dank für die Antwort im Vorhinein.

Antwort
von Hicexoxo, 38

Versuch es mit kühlen und viel hochlegen. Auch Ibuprofen kann dir gut helfen. Das kannst du 2-3 Tage nehmen, danach lieber nicht mehr aufgrund möglicher Magenschmerzen. Gute Besserung!

Kommentar von FightForFreedom ,

Danke Hicexoxo

Antwort
von stonitsch, 21

Hi FightForFreedom,es könnte auch eine Fraktur sein,wofür die starken Schmerzen sprechen.Vor allem ist eine sogenannte "gehaltene"Röntgenaufnahme gemacht worden.Aus der Frage ist das nicht ersichtlich.Bänderrisse werden ruhiggestellt-siehe Orthese(Schiene).Es dürfte auch ein Hämatom entstanden sein,das die entsprechenden Schmerznerven stark reizt.Falls ein Bruch ausgeschlossen wurde,sind die Ratschläge der Antworten gut.Schmerzmedikation ist sinnvoll.Darüber sollte der Hausarzt entscheiden.Nichtsteroidale Antirheumatika wie Voltaren können die Blutung verstärken…LG Sto

Kommentar von FightForFreedom ,

Ein Bruch wurde ausgeschlossen. Danke für deine Antwort

Antwort
von zAnime, 36

Hochlegen und kühlen! nicht so viel laufen. Wie gesagt, dass ist der Bluterguss der muss abfließen (nach oben in den Körper, deshalb hochlegen) Hatte das vor 2 Monaten, mir gings genau so ! :( Viel Glück und gute Besserung! 

Kommentar von FightForFreedom ,

Wie lang haben bei dir diese starken Schmerzen angehalten?

Kommentar von zAnime ,

Von Woche 1 bis Woche 3/4. Allerdings hatte ich eine schwerere Verletzung, wo die Schwellung deutlich heftiger war. xD

Kommentar von FightForFreedom ,

Meine Schwellung ist auch nicht die kleinste :D hätte ein Foto da, weiß aber nicht wie ich das in den Kommentar anhängen kann

Antwort
von Otilie1, 41

du musst das bein immerr noch kühlen und so oft hoch lagern wie möglich. auch wenn du mit krücken läufst - nicht belasten. frag deinen arzt mal bitte nach einer orthese

Kommentar von FightForFreedom ,

Ich trage eine Orthese, nur der Arzt im KH hat dazu Schiene gesagt, also habe ich sie jetzt auch so genannt im Text. Nur ich habe ein Problem das ich in 5 Tagen Abschlussprüfung habe und schauen muss das ich mein Gelenk fit kriege das es wenigstens an diesem Tag nicht so sehr schmerzt wenn ich auf den Krücken stehe. Danke für deine Antwort

Kommentar von FightForFreedom ,

Soll ich die Orthese abnehmen, wenn ich meinen Fuß kühle ?

Kommentar von Otilie1 ,

ja natürlich, sonst nützt es ja nichts - das kühlen unterstützt das abschwellen, nachher wieder anlegen

Kommentar von FightForFreedom ,

Hattest du schon mal einen Bänderriss ?

Kommentar von Otilie1 ,

ja vor ein paar jahren bin ich in ein loch getreten und zack, band ab . ich bin aber operiert worden, hat aber gut 4 wochen gedauert bis die schmerzen wieder langsam abgeklungen sind - also geduld und kühlen

Kommentar von FightForFreedom ,

Danke 👍

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community