Frage von GirlPower01, 47

Bänderriss Sprunggelenk operieren?

Hallo Zusammen

Vor 7 Jahren hatte ich mir am rechten Sprunggelenk die Bänder "gezerrt", wie es zuerst hiess. Nach 6 Monaten wurde dann aber durch einen Facharzt doch noch herausgefunden, dass ich einen Knochenbruch dort habe, wo das Band angewachsen ist. Dort konnte man es aber noch nicht operieren, da es zu nahe an der Wachstumsfuge war.

Heute bin ich 20 Jahre alt und könnte es. Im letzten Januar habe ich mir nun die genau gleiche Verletzung auch am linken Sprunggelenk zugezogen (beides Mal nur umgeknickt). Mein jetziger Orthopäde hat eine Hypermobilität festgestellt (vor allem Sprunggelenke und Hände). Er war verwundert, dass ich nie Physiotherapie verordnet bekommen habe. Aus diesem Grund hat er mir 9x verordnet. Diese 9x sind heute bereits um. Der Orthopäde hat gemeint, wenn es nicht besser wird durch die Physio sollte ich operieren.

Meine Physiotherapeutin meint aber, solange ich noch gerade stehen kann, soll ich die OP lassen, da die Wundheilung und das danach wieder antrainieren und Physio schmerzhaft und langwierig sei. Die Physiotherapeutin hat bei mir durch die Verletzung eine Fehlstellung von Füssen, Knien, Hüfte und Lenden gesehen. Sie meint, das komme durch die Jahrelange Falschbelastung.

Meine Beschwerden sind vor allem: häufiges Umknicken (bei unebenen Boden sogar 5-6x täglich) Schmerzen beim Aufstehen (ca. 15min, dann ist es wieder besser) Schmerzen bei langem Stehen / Gehen

Nächsten Donnerstag habe ich wieder einen Termin beim Orthopäden und ich bin mir so unsicher, ob ich die OP machen soll, oder eher nicht :(

Hat jemand von euch schon Erfahrungen gemacht?

Antwort
von hoermirzu, 25

Selber solltest Du da auf keinen Fall ran! Dir fehlt das Fachwissen und es ist auch eine schlechte Stelle, um da selber zu operieren. - Scherz, als Antwort auf Eine etwas unglückliche Formulierung.

Du kannst eine zweite Fachmeinung einholen und Dich über die erfolgreichsten Sportmediziner in Deiner Umgebung oder auch weiter entfernt (sollte ja bei 20 Jährigen noch ein paar Jahre länger halten) genau über Risiken und Erfolgsaussichten erkundigen.

Richten solltest Du das unbedingt lassen!

Ich wünsche Dir viel Erfolg dabei!

Denk positiv, schief gehen kann leider immer `was, man muss es ja nicht schon vorher "unken".

Kommentar von GirlPower01 ,

Haha stimmt, alleine sollte ich dies wohl doch nicht machen, das wäre mir zu anstrengend ;) - Sorry für meine doofe Formulierung :D

Dies ist bereits die zweite Meinung, die erste war von einem Chirurgen. Mein jetziger Orthopäde ist aber spezialisiert auf Sprunggelenke, was natürlich sehr gut ist.
Mich hat jetzt nur die Meinung der Physiotherapeutin ein wenig durcheinandergebracht. Es ist ja doch eine Operation...

Vielen Dank für die Antwort, ich denke ich werde es wirklich operieren lassen von dem Spezialisten.
Er meinte auch, er hat diese OP sehr gerne, da es den Patienten dadurch sehr schnell wieder viel besser geht und die Probleme meist verschwunden sind. - Hoffentlich ist ies wirklich so !

Ich wünsche Dir einen schönen Abend

Kommentar von hoermirzu ,

Chirurgen sind meist glücklich über die Gage, die ihnen einen neuen Ferrari und einen vollen Kühlschrank garantiert; Du zahlst ja hoffentlich nicht aus eigener Tasche.

Trotzdem kann er bestimmt sein Handwerk

Alles Gute für Dich!

Antwort
von xN0N4me, 21

Da du noch ziemlich jung bist und auch sport betreibst (geh ich mal davon aus) solltest du des operieren lassen. Auch wenn es um die drei Monate brauch um zu heilen könnte es einige Folgen haben wenn du es nicht behandeln lässt...

Kommentar von GirlPower01 ,

Vielen Dank, ja ich habe auch ehrlich gesagt Angst, dass ich später durch die Gelenksabnützung noch viel grössere Probleme haben werde. Bin mir jetzt nur ziemlich unsicher wegen meiner Physiotherapeutin...
Ja ich mache Sport. Ich habe ein Pferd, welches ich täglich reite und tanze Zumba. Beides macht mir momentan grosse Probleme... Es ist momentan nicht mehr unbedingt ein Hobby, da es solche Schmerzen zubereitet... :(

Kommentar von xN0N4me ,

Ja dann musst du es schon operieren lassen. Der Eingriff wird nicht gross sein und sollte ambulant durchgeführt werden können

Antwort
von Nemo75, 18

Also so wie Du es schilderst kann es nur besser werden!
Also OP!

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community