Frage von kaktussliebe, 42

Bänderriss oder doch nur Bänderüberdehnung im Sprunggelenk?

Hallo liebe gutefrage.net-Community.
Ich hoffe ihr könnt mir bei meiner Frage helfen.
Denn seit gestern Nacht hab ich unglaubliche Schmerzen in meiner Kniekehle am Sprunggelenk (linkes Bein,auf der rechten äußeren Seite) es ist auch blau verfärbt,angeschwollen und laufen geht nur unter Schmerzen und ziemlich eingeschränkt.
Ich hab erstmal Stützverbände rumgemacht und das Bein hochgelagert und ein wenig Schmerzgel raufgemacht. Eine Besserung kann ich nicht wirklich festgestellt. Ich denke mal das,dass gestern beim schwimmen passiert ist. Eine andere Ursache kann ich mir nicht erklären.
Nun zu meiner Frage: denkt ihr es ist nur eine Überdehnung der Bänder oder ein Riss? Schmerzen hab ich leider auch beim liegen in dem von mir beschriebenen Bereich.
Ich denke,ich werde morgen zum Arzt gehen oder zum Orthopäden.. Weiß nur nicht ob ich erst in ein paar Wochen Einen Termin bekomm oder morgen als Notfall rankomme.
Würde gerne nur ein paar Meinung eurerseits einholen,auf was ich mich ungefähr einstellen kann.
Danke schonmal im Voraus für eure Antworten.

Liebe Grüße und ich wünsch euch noch einen schönen Nachmittag.

Antwort
von JustusMorgan, 21

Das sieht sehr nach einem Bänderriss aus. Bei einer Dehnung wäre es ebenfalls dick, aber nicht so blau-lila, wie du es beschrieben hast. Gaanz schnell zum Arzt musst du nicht, es würde theoretisch allein heilen. Natürlich solltest du trotzdem mal hin, der gibt dir ne vernünftige Orthese. Immer schön Bein hochlegen bis dahin, und selbstverständlich kein Sport. Gute Besserung!
Gruß
JM

Kommentar von kaktussliebe ,

Dankeschön ❤️

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community