Frage von lila123456, 48

Bänder angerissen, wie stabilisieren beim Beachen?

Hallo, also...ich habe mir vor etwa einem Jahr meine Außenbänder des rechten Sprunggelenks angerissen und spiele leidenschaftlich Volleyball. Beim Training in der Halle ist das kein Problem. Da schütze ich meinen Fuß durch eine Art Schiene. Ich habe aber keine Idee, wie ich meinen Fuß im Sand beim Beachen im Sommer schützen kann. Ohne Stabilisierung kann ich nicht spielen, da mein Fuß sehr labil ist und ich mich nicht erneut verletzen will. Hat jemand von euch Erfahrungen oder eine Idee, wie ich das Problem lösen kann?

Danke schonmal im Voraus eure lila123456

Jetzt ärztlichen Rat holen
Anzeige

Schneller und persönlicher Rat zu Ihrer medizinischen Frage. Kompetent und vertraulich!

Experten fragen

Antwort
von TheAllisons, 37

Das solltest du besser mit deinem Arzt oder Physiotherapeuten besprechen, wie und wo und mit welcher Stabilisation du spielen kannst, der kennt den Verlauf der Verletzung und kann das besser einschätzen

Kommentar von lila123456 ,

Es ist nur so, dass ich in einem größeren Physiozentrum war, welches recht weit weg ist und man nicht auf Anhieb einen Termin bekommt. Außerdem war ich dort auch nur zwei Mal zum Verschreiben einer Schiene für die Halle. Meinem Physiotherapeuten vertrau ich nicht und wenn nochmal was wäre würde ich auch wechseln...Es hätte mich nur interessiert, ob es auch eine Art Schiene für den Sand gibt

Aber Danke tdm :)

Antwort
von Markusalem, 31

Du kannst den Fuß mit Kinesiotape stützen, das hält auch im Sand ganz gut. Musst du nur lang genug vor dem Training anlegen, dann haftet es besser. 

Im Sand ist es aber generell schwerer und ich muss sagen, dass ich auch kein großer Fan dieser Schienen bin! Klar besonders kurz nach einer Verletzung sind sie sinnvoll und geben einem auch mental Sicherheit. Aber je länger du diese Schienen trägst, desto mehr werden auch deine eigenen stützenden Muskeln unterfordert und abgebaut. 

Du solltest auf jeden Fall anfangen Stabitraining für deine Bänder zu machen. Dazu eignet sich Sand eigentlich schon ziemlich gut! Stell dich mal auf dem linken Bein und mal auf dem rechten Bein in den Sand und gleiche die Unebenheiten des Bodens aus. Ansonsten kennt dein Trainer bestimmt auch noch ein paar Übungen für die Halle.

Antwort
von Mjaaxx, 17

Ich tape mein Fuss mit leukotape P
Ich fühle mich mit dieser art von stablilisation sehr sicher. Lass dir von einem Physiotherapeuten zeigen wie es geht.. Braucht einbisschen übung also nicht verzweifeln;-)
Noch ein Tipp zum tapen: creme dein Fuss danach immer gut ein das beruhigt die haut!
Und ei tipp zu deinem fuss: am besten ist es natürlich ohne stützen zu spielen.. Mach ganz viele stabilisationsübungen um den fuss zu stärken.. Wenn du es tapest kannst du auch gut mit der menge des tapes abbauen um so auch das vertrauen zurück zu gewinnen..

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community