Frage von Vane7700, 139

Bäcker kalorienarme Produkte?

Hey,
Mich würde mal interessieren was beim Bäcker relativ kalorienarm ist. Was denkt ihr? Und was esst ihr am liebsten?

Expertenantwort
von Vivibirne, Community-Experte für backen, 95

Also es wird wohl alles voll mit Kohlehydraten sein ;) zucker ist vorallem in sandwichsossen, genauso wie fett und reichlich kalorien. Die sandwiches sind voll mit Butter und mayosaucen.
Am Besten kaufst du dir ne Brezel ohne Butter oder eine laugenstange. Eine trockene semmel hat 150 kcal, eine brezel 180 , ne laugenstange ca 200, ein mohnsemmel je nach grösse durchschnittlich 180kcal und am besten tust du dich wenn du dir einen Obstkuchen holst ohne Sahne und co, auf biscuit, der hat 220 kcal pro Stück
erfrischt dich aber ;-)
Bei den sandwiches empfehle ich dir statt salami eher schinken und statt Camambert mozarella
Lg

Antwort
von heide2012, 110

Beim Bäcker gibt es nach meiner Meinung gar nichts Kalorienarmes, es sei denn, dort wird auch Mineralwasser, Tee und Kaffee angeboten.

Du müsstest außerdem mal erklären,was du mit "relativ kalorienarm" meinst.

Du kannst ja mal selbst schauen und vergleichen, beispielsweise hier:

https://kalorien.de/Kalorientabelle/Backwaren

Antwort
von xXLeloXx, 98

Brot und Brötchen haben natürlich weniger Kalorien als Kuchen und süße Teilchen. 

Von den süßen Sachen esse ich am liebsten Spritzkuchen, Windbeutel, Eclairs, Plundergebäck mit Walnüssen und Apfelkuchen. Am kalorienärmsten davon ist der Spritzkuchen. Habe gelesen, 100 g haben ungefähr 250 - 280 kcal, ein Gebäckstück wiegt nur 70 g.

Ansonsten mag ich Roggenbrötchen, Kürbiskernbrötchen und Laugenbrezeln am liebsten, Gebäck mit viel Weizenmehl mag ich nicht so gern. 

Antwort
von MartiBeck, 108

Brote und Bötchen mit ein paar mehr Ballaststoffen wie Schwarzbrote oder Vollkornbrötchen, als die herkömmlichen Weizenteiggebäcke sind mir am liebsten. Daszu kommt, das diese umso schneller sättigen.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community