Frage von Eddyeckzahn,

Badrenovierung kosten???

Hi Leute !

Ich möchte mein Bad neu renovieren lassen. Ich bin jedoch kein Handwerker und möchte das es eine Firma macht! Ich habe ein recht großes Bad so ca. 16 qm. Es soll komplett neu gefiest werden ( Boden + Wände ). Neue Sanitäre Anlage wie Toilette , Badewanne , Bodengleiche Dusche, 2 Waschbecken. Mich würde hierzu nur ungefähr die Kosten einer Firma interessieren. Material würde ich stellen. Abtransport der alten Fliesen und der alten Sanitären Anlagen würde ich auch selber machen. Hat hier Jemand Erfahrung!!!??? Danke

Antwort von conny68,
1 Mitglied fand diese Antwort hilfreich

Hallo,

ich würde mich auch mal bei MyHammer schlau machen. Ich kann Dir aber aus eigener Erfahrung sagen, dass das nicht gerade günstig wird! Und mit Zeitaufwand ist es auch verbunden.

Vielleicht solltest Du die Frage nochmal stellen und nicht nach den Kosten fragen sondern eher Erfahrungsberichte einholen?! Ich habe bei einer ähnlichen Frage keine wirklich zufriedenstellende Antwort bekommen...

Viel Erfolg beim Renovieren und liebe Grüße

Conny

Antwort von Steinbeisser1,
1 Mitglied fand diese Antwort hilfreich

Gute Angebote findest Du dazu z. Bsp. unter www.mach-du-das.de wo Du regional suchen kannst und mitunter gute Leute findest.

Ansonsten: myhammer.de ist auch regional und soweit auch OKI ...

Antwort von sweni,

So, hier wurde jetzt 4 mal myhammer empfohlen!

Anstatt eine Frage aus der guten alten Erfahrung zu beantworten, wird nur weitergeben was in der Fernsehwerbung gesehen wurde.

My Hammer ist ein Sauladen, der Handwerker gegeneinander ausspielt und preislich in die Knie zwingt.

Übrig bleiben die Leute, die diese Preisschlacht mitmachen, weil sie auf normalen Wege (Hörensagen, guter Ruf, etc.) keine Aufträge mehr bekommen.

Da gibts den m² dann für 12 Euro und so sieht es dann auch aus.

Der Beruf des Fliesenlegers ist nicht mehr geschützt.

Lass Dir wenigstens den Gesellenbrief zeigen... umsonst muss man den den Job nicht lernen.

Rechne im Durchschnitt ab ca. 25-35 Euro für den m² Fliesen + MwSt. wenn es eine Fachfirma macht.

Billig kauft zweimal, es gehört ein umfangreiches Wissen zur Untergrundbeurteilung, Bauchemie und Bautechnik dazu.

Ich würde es mir gut überlegen, ob ich das was ich die nächsten 20 Jahre täglich anschaue, einen Pfuscher überlasse.

Antwort von Rennie,

Etwa 6-7000€,wenn das eine Firma macht(ohne Material)

Antwort von Robinek,

Kann man so pauchal nicht sagen. Warum schlägst Du auch die Fliesen raus? Kann man toll und mdern streichen (lassen) Hol Dir doch 2 oder 3 Angebote ein! Kannst angeben wie Du es möchtest

Kommentar von Eddyeckzahn,

Was meinst du mit Streichen lassen??? Einen Rollputz bzw. Strukturputz oder wie???

Kommentar von Robinek,

Wir hatten olivfarbene Fliessen aus den 80er Jahren und haben sie beige überstreichen lassen ist wesentlich billiger gewesen als alle rausschlagen und neue legen lassen

Antwort von merci27,

im Internet kannst du dir dafür Angebote einholen ich glaube die Seite heisst my Hammer.de

Antwort von michi024,

stell doch einfach eine suchanfrage bei www.myhammer.de rein, ist unverbindlich und du bekommst diverse angebote

Antwort von babyos,

10000 euro

Kommentar von michi024,

ohne material

Keine passende Antwort gefunden?

Verwandte Fragen

  • Badrenovierung teuer? Meine Eltern wollen ihr Bad renovieren, haben aber Angst vor zu hohen Kosten. Ich hab das mal für mich durchgerechnet. ist doch gar nicht so teuer. -Fliesen sollte doch für ca. 1000 euro drin sein (ca. 15 qm) -Neue Badewanne (normal) 500-1000 Eu...

    10 Antworten
  • Kosten für Badrenovierung? Hallo fleißige Tipper!!! Wir haben uns ein Haus gekauft und würde gerne das Obergeschoss zu einer Einliegerwohnung umbauen. Aus einen Zimmer müsste lediglich ein Bad gemacht werden- also komplett mit Anschlüsse (direkt daneben ist ein kleines Gäst...

    9 Antworten
  • Was kostet eine Badrenovierung etwa? Ich möchte das kleine Bad (ca. 4 m qm) meines 1 Zi.-Apartments renovieren: Dusche statt Badewanne Austausch des Waschbeckens incl. Armatur Austausch des WCs Neufliesen des Fußbodens Neukacheln des gesamten Bades Dabei denke ich nicht an eine L...

    11 Antworten
  • Fussbodenheizung bei Badrenovierung Wir renovieren demnächst unser Badezimmer in einem 30 Jahre alten Haus. Zum Thema Fussbodenheizung sagt uns der Sanitärexperte: Der Estrich von 7 cm reicht für eine normale Fussbodenheizung nicht aus. Er empfiehlt eine elektrische Fußbodenerwärmun...

    1 Antwort
  • anspruch auf Badrenovierung Hallo, mein Schwiegervater ist seit 1961 in Mieter in einer Wohnanlage. Das Bad ist also über 50 Jahre alt. Bis jetzt wurde noch nie etwas renoviert. Bei der Badewann ist bereits das Email sichtbar. Die Fliesen sind inzwischen auch schon locker o...

    1 Antwort

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten