Badesalz mit Saft färben?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Ich würde natürliche Duft Öle nehmen und auf einen Backblech in Backofen trocken oder im Keller trockenen und gemischt finde ich es schön langenweise weiss und rot !

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Faorun
20.12.2015, 12:08

Huhu du Liebe, danke für deine Antwort :)

Ja der Saft ist nur für die Farbe gedacht, nicht für den Duft dafür nehme ich naturreines Lavendelöl und getrocknete Lavendelblüten :)

Jap, ich wollte es auch Schichten abwechselnd weiß und blau/lila ^^

Meine Frage ist halt ob ich das Salz mit dem Saft färben kann, kommt ja nur wenig rein, ohne das ich Angst haben muss das es schimmelt :)

0
Kommentar von elfriedeboe
20.12.2015, 12:17

wenn du es gut trockenst glaube nicht das es schimmelt! Es gibt auch Lebensmittelfarbe vielleicht ist das besser !

0

Ich wäre da sehr vorsichtig, weil Saftflecke (Rote Beete) könnten ... Süsses würde ich auch nicht nehmen. 

Nimm lieber handelsübliches Badesalz und Duftkerzen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Faorun
20.12.2015, 12:03

Danke für deine Antwort :) Ja ich weiß das ich da vorallem bei Rote Beete sehr vorsichtig sein muss weil sonst hartnäckige Flecken entstehen^^ 

Süßes nehme ich nicht sondern ich würde den Saft selber aus den Früchten nehmen, hab nämlich noch eine Tiefkühlbeerenmischung die ich da verwenden will.

Danke für deinen Tipp aber ich möchte das Badesalz gerne selber machen, so natürlich wie möglich.

Als Duft nehme ich ja naturreines Lavendelöl und es kommen noch getrocknete Lavendelblüten rein :)

0

Was möchtest Du wissen?